Themen

Facebookmarketing.de hat einen interessanten Artikel mit exklusiven Details zum neuen Facebook Ads Conversion Tracking publiziert. Google bietet das bekannte Conversion Tracking schon lange. Nun zieht auch Facebook nach und integriert das Facebook Ads Conversion Tracking in der (closed) Beta Version. Das Conversion Tracking erlaubt die Aktionen der Nutzer auf der eigenen Website zu verfolgen, nachdem diese eine Facebook Ad gesehen oder geklickt haben. Es wird demnach einsehbar wie viele der Impressions und Klicks auch tatsächlich dazu geführt haben, dass ein Lead wie z.B. der Kauf eines Produktes stattgefunden hat. Die Kombination aus Impressions, Klicks und dem Conversion Tracking erlaubt es also den Wert der Facebook Kampagne besser einordnen zu können.

Der ganze Artikel bei Facebookmarketing.de 

Autor: Thomas Hutter 1675 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren