Themen

Veränderung Sentiments von NestléNach dem Nestlé in der Social Media Welt hohe Wellen geschlagen hat (wenn Fanpages zum Kriegsschauplatz werden), habe ich Mike Schwede von Orange8 Interactive AG gebeten, eine SOM-Analyse zu Nestlé zu erstellen. Die entsprechende Auswertung spricht eine klare Sprache, die Reparatur der Online Reputation dürfte eine längere Zeit dauern. Waren es anfangs Januar noch 58% positive und nur 11% negative Nennungen in Blogs änderte sich das in den letzten 3 Tagen zu 32% postive und 30% negative Nennungen.

Auch die Verlagerung der Keywords rund um Nestlé in den vergangen Tagen zeigt ein deutliches Bild, waren vorher Produkte im Vordergrund tauchen neu plötzlich Keywords wie Orang-Utan, Palm, Rainforest, etc. auf. Wie die Veränderung in den nächsten Tagen aussehen wird, dürfte ebenfalls interessant sein, die amerikanischen Fachblogs wie allfacebook.com haben das Thema erst gestern aufgegriffen, dh. eine grosse negative Welle dürfte auch in dieser Woche noch aus den USA, bzw. dem amerikanischen Kontinent zu erwarten sein.

Eine interessante Darstellung des Nestlé PR-Disaster aus einem anderen Blickwinkel hat Mirko Lange von Talkabout Communications in seinem Blog veröffentlicht, der Artikel “Greenpeace vs. Nestlé – gerechter Kampf um die Sache oder Propaganda ohne Rücksicht auf Verluste?“, auch der Beitrag Tatort Echtzeit-Kommunikation: “Communication occurs in real time” vom Onlinereputationsspezialisten Karsten Füllhaas ist sehr interessant.

.

Autor: Thomas Hutter 1294 Posts
Thomas Hutter (38) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
15% Rabatt auf die Tickets der AllFacebook Marketing Conference am 10.11.14 >>> Rabattcode HUTTERAFMC <<< Jetzt profitieren!
Hello. Add your message here.