Themen

Wer hat sich noch nie darüber genervt, laufend Status-Updates von Kommentaren zu erhalten, die mit “gefällt mir” gekennzeichnet oder kommentiert wurden. So bald ein Benutzer bei einem Freund den Statusupdate kommentiert oder auf “gefällt mir” klickt, wird er über den weiteren Verlauf der Kommunikation mit Benachrichtigungen informiert, je nach Thema können dies sehr viele Meldungen werden. Bei einigen Themen macht es Sinn, bei anderen nervt diese Funktion schlicht und einfach nur.

Wie allfacebook.com berichtet, testet Facebook zur Zeit an einem “unsubscribe”-Button für Feed-Updates, welche einem ein einfaches opt-out für weitere Benachrichtigungen ermöglicht. Diese neue Funktion wird, sofern sie für alle Benutzer freigeschaltet wird, die Menge an unnötigen Benachrichtigungen für genervte Benutzer mit Sicherheit reduzieren und Benutzer, welche sich in der Vergangenheit über die vielen Benachrichtigungen genervt haben, reanimieren Beiträge zu kommentieren.

unsubscripe Button für Feed-Updates (Bild: allfacebook.com)

unsubscripe Button für Feed-Updates (Bild: allfacebook.com)

Autor: Thomas Hutter 1701 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren