Themen

Wie Facebook im Entwickler-Blog mitteilt, soll der Start mit Facebook-Applikationen weiter vereinfacht und einer der schwierigeren Schritten, die Auswahl eines geeigneten Hosting-Providers für die Applikation vereinfacht werden. Facebook wird um dies zu bewerkstelligen mit einigen Coud Service Provider zusammenarbeiten. Heroku heisst der erste Partner der in der Dev App integriert wird. Heroku bietet Cloud Hosting Services für verschiedene Sprachen, z.B. PHP, Ruby, Node.js und Python in der Basisversion (bis 5 MB)  kostenlos an, sehr skalierbare weitere Dienste können mit einem individuellen Kostenmodell zusammengestellt werden.

Cloud Services direkt aus der Dev-App heraus integrierbar

Cloud Services direkt aus der Dev-App heraus integrierbar

Weitere Infos im Entwickler-Blog

Autor: Thomas Hutter 1701 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren