Themen

Während nach wie vor viele Nutzer an der Sicherheit von Facebook zweifeln, unternimmt Facebook immer mehr Bestrebungen die Plattform “sicher” zu machen. Ein Schritt in diese Richtung war nicht zuletzt auch die Umstellung aller Facebook Applikationen auf das SSL-Protokoll per Anfangs Oktober 2011. Neben der verschlüsselten Nutzung verfügt Facebook über eine Vielzahl von sehr fortschrittlichen Methoden Sicherheit zu gewährleisten, dazugehören beispielsweise auch die “soziale Authentifikation” auf Grund der Erkennung von Freunden oder die teilweise mehrstufigen Login-Überprüfungen.

Sicherheit bei Facebook

Zahlreiche Sicherheitsmechanismen

Aber nicht nur im Bereich Anmeldung und Verifizierung setzt Facebook auf Sicherheit, innerhalb der Plattform werden diverse Systeme zur Sicherung der Inhalte eingesetzt, dazu gehören unter anderem auch

  • Photo DNA
    Facebook setzt eine Blacklist-DB ein, welche gegen die täglich über 300 Millionen hochgeladenen Bilder abgeglichen wird
  • LinkScanner
    Sämtliche in Facebook gepostete Links werden auf SPAM und Malware geprüft
  • Self XSS
    Facebook schützt User durch fehlbare Eingaben in der Adressliste des Browsers, welche schadhafte Funktionen ausführen können
  • Applikations-Klassifikation
    Applikationen werden auf schadhaftes Verhalten automatisch überprüft und gegebenenfalls abgeschaltet

Auch nach dem eigentlichen Besuch der Website schützen Mechanismen den Benutzer vor möglichen Gefahren, beispielsweise warnt FAcebook per E-Mail über aussergewöhnliche Login-Versuche, erlaubt das Logout auf Distanz (Remote Logout), informiert über Logins. Ebenfalls wird die Hilfe durch Freunde unterstützt (Guardian Angels).

Um die vielfältigen Sicherheitsmechanismen aufzuzeigen, veröffentlichte Facebook kürzlich eine Infografik zur Sicherheit auf Facebook. Gleichzeitig gibt Facebook einige statistische Einsichten:

  • 89% aller versendeten E-Mail beinhalten SPAM, auf Facebook ist nur gerade 4% aller Nachrichten SPAM
  • Nur 0.06% aller Logins pro Tag (> 1 Mrd.) sind kompromittiert.
  • Weniger als 5% der Facebooknutzer kommen pro Tag mit SPAM in Kontakt

Die komplette Infografik gibt es hier:

Autor: Thomas Hutter 1676 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren