Google AdWords: Möglichkeiten von Google Mobile Ads

pin it
Share

Mobile Ads kommen mit steigender Nutzung von Mobilen Enderäten immer mehr auf, die Möglichkeiten innerhalb der Mobile Ads werden somit ebenfalls immer grösser. Hier stelle ich euch die Möglichkeiten von Google AdWords Mobile Ads vor.

Zum Einstieg zwei knappe Videos von Google welches euch schnell und einfach aufzeigt, was mit Google Mobile Ads möglich ist:

Drive Performance

  • Verkaufszahlen und Leads mit Click-to-call Anzeigen steigern. Bei Click-to-call Anzeigen erscheint die Telefon-Nummer direkt bei der Anzeige. Anstatt bei einem Klick auf die Anzeige auf einer Webseite zu landen, wird direkt ein Anruf getätigt.
  • Mit Locaction-Based Ads können Personen angesprochen werden, welche nach lokalen Geschäften ausschau halten. Ideal für Offline-Stores.
  • Nutzung von Google AdWords Sitelinks welche helfen, mehrere URLs zu einer Anzeige hinzuzufügen.
  • Mit Click-to-download “Search Ads” oder “In-App Ads” sowie “Mobile Display Ads” die Anzahl Downloads der eigenen App erhöhen

Build your brand

  • Rich-Media Anzeigen geben die Möglichkeit, sich als Unternehmen in einem ganz speziellen Licht darzustellen. Rich-Media Anzeigen können die Möglichkeiten von high-end Mobilgeräten und Tablets voll ausschöpfen.
  • Das AdMob Netzwerk und das Google Display Netzwerk ermöglichen die grösste Abdeckung, die grösste Anzahl an Mobile-Usern wird über diese zwei Netzwerke erreicht.
  • Zielgenaue Kampagnen können mühelos umgesetzt werden, dazu zählen Targeting Möglichkeiten wie Demographie, Interessenthemen, Geräte und Mobilfunkanbieter, Keywords und Remarketing.

 

Möglichkeiten von Mobile Search Anzeigen

 

Textanzeigen

textanzeigen Was sind Textanzeigen?

Textanzeigen auf mobile Endgeräten sind das selbe wie auf Desktop Computern. Diese enthalten drei Zeilen Anzeige (Titel + 2 Zeilen Anzeigetexte) und die URL des Werbetreibenden.

Wieso soll ich Textanzeigen einsetzen?

Textanzeigen geben einem die Möglichkeit eigenen Kampagnen zielgerichtet auf mobile Endgeräte auszurichten, so wird man auch mit dem Mobile

Weitere Informationen zu Textanzeigen auf mobilen Endgeräten

 

Click-to-call Anzeigeerweiterungen

Was sind Click-to-call Anzeigeerweiterungen?mobile_clicktocall

Click-to-Call Anzeigeerweiterungen ermöglichen es, seine Telefonnummer den eigenen Anzeigen hinzuzufügen. Dies erscheint dann als zusätzliche Linie unterhalb der Anzeige-URL.

Wieso soll ich Click-to-call Anzeigeerweiterungen einsetzen?

Benutzer welche anrufen sind näher an einer Verkaufsentscheidung. Diese können telefonisch direkt und genau auf ihre Bedürfnisse beraten werden. Ausserdem macht es für gewisse Dienste, wie z.B. einen Schlüsseldienst mehr Sinn angerufen zu werden, anstatt auf die Webseite gelenkt zu werden. Die Kosten für einen Anruf sind hier die selben wie für einen Klick auf die Anzeige-URL. Ebenfall kann festgelegt werden, dass Klicks auf die Anzeige immer nur einen Anruf auslösen, egal ob der Suchende auf den Titel, die URL oder die Telefon-Nummer klickt. Click-to-call Anzeigen erscheinen innerhalb des Google Suchwerbenetzwerkes wie aber auch im Google Display Netzwerk.

Weitere Informationen zu Click-to-call Anzeigeerweiterungen

Anzeigen mit Angeboten

Was sind Anzeigen mit Angeboten?mobile_adangebote

Anzeigen mit Angeboten bieten die Möglichkeit, spezielle Angebote direkt bei seiner Werbeanzeige zu platzieren.

Wieso soll ich Anzeigen mit Angeboten nutzen?

Diese Anzeigen können genutzt werden um Kunden innerhalb des eigenen Ladens auf die Angebote aufmerksam zu machen. Ebenso dient dies dazu, dass potenzielle Kunden das Geschäft besuchen, da sie mit Angabe des Angebot-Codes von der Aktion profitieren können. Weiter können diese Spezialangebote an andere Personen via SMS oder E-Mail weiterversendet werden. Ebenso wird die Telefon-Nummer und die Google Maps Karte angezeigt.

 

Verkäufer-Ratings

Was sind Anzeigen mit Verkäufer-Ratings?mobile_verkaeuferratings

Verkäufer-Bewertungen werden direkt unterhalb der AdWords Anzeige-URL dargestellt. Dies hilft Suchenden zu sehen, was andere Personen von diesem Unternehmen oder dessen Produkte halten.

Wieso soll ich Anzeigen mit Verkäufer-Ratings nutzen?

Mit der Darstellung der Verkäufer-Bewertungen kann man sich von der Konkurrenz abgrenzen und zeigt dem Suchenden offen und transparent an, was Kunden vom Unternehmen oder den Produkten halten. Studien zeigen, dass diese Offenheit geschätzt wird, Kampagnen mit Anzeige der Verkäufer-Bewertungen haben eine um 7.5% erhöhte CTR als solche ohne.

Weitere Informationen zu Anzeigen mit Verkäufer-Ratings

 

Location Anzeigeerweiterungen mit mehreren Adressen

Was sind Anzeigeerweiterungen mit mehreren Adressen?mobile_mehrereadressen

Anzeigeerweiterungen mit mehrere Adressen bieten einem die Möglichkeit, mehrere Adressen bzw. Läden aufzulisten, welche geografisch nahe zusammen liegen. Ebenfalls können diese auf einer Google Map auf dem Mobilgerät dargestellt werden (Google.com und Google Maps 4.4+ auf Android Geräten).

Wieso soll ich Anzeigeerweiterungen mit mehreren Adressen nutzen?

Die Anzeige von mehreren Adressen bietet dem Suchenden eine tolle Möglichkeit die am naheliegendste Filiale zu finden.

Weitere Informationen zu Anzeigeerweiterungen mit mehreren Adressen

 

Click-to-download

Was sind Click-to-download Anzeigen?mobile_downloadapp

Click-to-download Anzeigen ermöglichen es, Mobile Apps direkt in den Google Suchresultaten zu bewerben.

Wieso soll ich Click-to-download Anzeigen nutzen?

Anstatt den Besucher über die eigene Webseite auf die Mobile App aufmerksam zu machen kann man mit Click-to-download Anzeigen direkt auf die eigenen App innerhalb des Android Marketplace oder dem Apple App Store aufmerksam machen. Somit kann der Suchende die App ohne Umwege direkt herunterladen. Click-to-download Anzeigen erscheinen innerhalb des Google Suche sowie innerhalb des Google Display Netzwerkes.

Weitere Informationen zu Click-to-download Anzeigen

 

Click-to-call Location Anzeigeerweiterung

Was sind Click-to-call Location Anzeigeerweiterungen?mobile_ctclocationext

Click-to-call Location Anzeigeerweiterungen ermöglichen die Anzeige von Telefon-Nummer und Geschäftsadresse unterhalb einer AdWords Anzeige. Die Karte kann aufgeklappt werden. Ausserdem wird dem Suchenden die Distanz zum Geschäft angezeigt und beim Klick ebenso mögliche Routen. Diese Anzeigeerweiterungen erscheinen innerhalb des Google Suche sowie innerhalb des Google Display Netzwerkes.

Wieso soll ich Click-to-call Location Anzeigeerweiterungen nutzen?

Click-to-call Location Anzeigeerweiterungen geben einem die Möglichkeit, dem Suchenden das Maximum an Informationen über das eigenen Geschäft bereits innerhalb der Google Suche oder dem Display Netzwerk darzustellen. Informationen zur richtigen Zeit, zum richtigen Benutzer am richtigen Ort.

Weitere Informationen zu Click-to-call Location Anzeigeerweiterungen

 

Hyperlocal Anzeigen

Was sind Hyperlocal Anzeigen?mobile_hyperlocalanzeigen

Hyperlocal Anzeigen bieten die Möglichkeit dem Suchenden direkt mitzuteilen, wie weit dieser noch vom eigenen Geschäft entfernt ist.

Warum soll ich Hyperlocal Anzeigen nutzen?

Mit einem blauen Pin wird dem Suchenden auf einer Karte angezeigt, wo sich das Unternehmen befindet. Distanzangaben können einen positiven Einfluss auf den Suchenden haben, er weiss wie weit er zu gehen hat bzw. wie weit das angezeigt Unternehmen entfernt ist. Ausserdem dürfte mit dem blauen Pin die Anzeige selber auch eine grössere Gewichtung gegenüber anderer Anzeigen von Konkurrenten erhalten. Die Funktion bietet dem Suchenden ausserdem die Möglichkeit, die komplette Adresse, Telefon-Nummer sowie die Kartenangaben für Google Maps für mobile Endgeräte herunterzuladen.

 

Anzeigen Sitelinks

Was sind Anzeigen Sitelinks?mobile_sitelinks

Sitelinks bieten einem die Möglichkeit link zu der eigenen Anzeige hinzuzufügen. Dies erscheinen nur innerhalb der Google Suche.

Warum sollte ich Anzeigen Sitelinks verwenden?

Die Anzeigen Sitelinks erscheinen unterhalb der Haupt Anzeige-URL und bringen den Vorteil, dass Suchende direkt auf spezifische Subseiten des Unternehmens oder des Angebotes gelangen können. Studien zeigen, dass Kampagnen mit mobile Sitelinks eine in Durchschnitt um 30% erhöhte CTR aufweisen.

Weitere Informationen zu Anzeigen Sitelinks

 

Bildmaterial von der Google Mobile Ads Webseite
Autor: Florian Muff (41 Posts)

Florian Muff ist Berater und Projektleiter und somit Schnittstelle zwischen Konzeption/Strategie und Umsetzung. Neben der Projektleitungs- und Beratungstätigkeit im Umfeld von Facebook erarbeitet er Strategien und Konzepte rund um Suchmaschinenmarketing (Suchmaschinen-Werbung, Suchmaschinen-Optimierung), Web-Analyse und User-Interface Design für Webseiten und Online Applikationen und erarbeitet Zweitmeinungen. Er doziert für die Migros Klubschule und schreibt Artikel zu Suchmaschinenmarketing und Webanalyse.

Author InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor Info

pin it
Share

NEU: Wöchentlicher Facebook Marketing Newsletter Jetzt registrieren!
Hello. Add your message here.