Themen

Im Februar 2011 hat Porsche auf eindrückliche Art und Weise gezeigt, wie man sich bei einer Million Facebook Fans für ihre Treue bedanken kann.

Highlight war ein Porsche 911 GT3 R Hybrid welcher mit einer Folie überzogen wurde auf der die Namen von mehr als 27’000 Porsche Fans aufgedruckt wurden. Über eine Facebook App wurde den Fans die Möglichkeit geboten ihren Namen für den Aufdruck auf den Porsche freizugeben. Damit man den Facebook-Porsche auch in echt betrachten kann, wurde er im Porsche Museum in Stuttgart ausgestellt. Für die Facebook Fans eine schöne Möglichkeit sich auf einem exklusiven Porsche zu verewigen. Wer den Weg nach Stuttgart nicht auf sich nehmen kann um zu sehen wo sein Name auf dem Porsche zu finden ist, den steht eine Microsite zur Verfügung mit der Möglichkeit seinen Namen zu suchen.

“Thank you. A 1.000.000 times”

2’000’000 Porsche Fans auf Facebook

Ende September 2011 konnte die Facebook-Seite von Porsche den zweimillionsten Fan begrüssen. Auch diesen Fans soll wieder angemessen für das Teilen der gemeinsamen Faszination und ihrer Loyalität unter dem Motto “Celebrate the fastest 2,000,000 fans in automotiv history!” gedankt werden. Ähnlich wie beim Erreichen des einmillionsten Fan, wird wieder ein Porsche mit einer Folie überzogen. Diesmal geht aber Porsche noch einen Schritt weiter. Anstelle die Namen der Fans auf dem Auto zu verewigen, werden die Profilbilder der Facebook Fans aufgedruckt. Dafür steht eine Facebook-Applikation zur Verfügung über welche man mit wenigen Klicks sein Profilbild übermitteln kann. Auch dieser Porsche (Modell noch unbekannt) wird wieder im Porsche Museum in Stuttgart zu sehen sein.

Celebrate the fastest 2,000,000 fans in automotive history!

Nach Bestätigung, dass das Profilbild den Bedingungen für die Teilnahme entspricht und die Berechtigung für den Zugriff auf die Benutzerdaten gegeben wurde, kann das Profilbild ganz einfach zugeschnitten werden.

Profilbild zuschneiden

Wenn das Bild zugeschnitten wurde und man den Knopf “Crop” gedrückt hat, wird einem bestätigt, dass das eingereichte Bild auf dem Porsche erscheinen wird. Weiter wird einem die Möglichkeit geboten einen Desktop Hintergrund oder ein Profilbild im Stil der Porsche Massnahme herunterzuladen. Zudem kann man einen Pinnwandeintrag machen um seinen Freunden mitzuteilen, dass auch sie Ihre Profilbilder auf einem Porsche verewigen können. Diese Möglichkeiten haben mich persönlich nicht wahnsinnig überzeugt. Hier hätte man besser die Möglichkeit angeboten weitere Facebook-Freunde einzuladen, damit auch sie ihre Profilbilder auf einem Porsche verewigen können. Es ist jedoch anzunehmen, dass auch bei dieser Aktion viele Facebook Fans mitmachen werden und kräftig Mundpropaganda dafür gemacht wird.

Teilnahmebestätigung

Obwohl die neue Massnahme von Porsche ziemlich ähnlich ist wie diejenige beim Erreichen der Ein-Million-Fan-Marke ist die Idee einen Porsche mit Profilbildern zu versehen wirklich gut. Sobald der neue Facebook-Porsche bereit ist, werden wir wieder darüber berichten.

45% Fan-Zuwachs in nur einem halben Jahr

Die Facebook-Seite von Porsche wuchs innerhalbe der letzten 6 Monate um 45.34%, wie Zahlen von socialbakers.com aufzeigen. Wenn man sich die Statistiken zu Automarken auf Facebook anschaut, kann auf einen Blick festgestellt werden, dass deutsche Automobilhersteller die Nase vorne haben. Auf dem ersten Platz findet man mit 6’766’177 Fans die Facebook-Seite von BMW mit einem Wachstum von 39.13%. Die Plätze drei (Mercedes-Benz), vier (Audi USA), fünf (Mini mit einem beeindruckenden Halbjahreswachstum von 210.99%) und sechs (Porsche) werden alle von deutschen Automarken besetzt. Der zweite Platz in der Rangliste der Automobilhersteller auf Facebook wird von Ferrari besetzt (5’275’089 Fans).

Autor: Aldo Gnocchi 68 Posts
Aldo Gnocchi (30) M.A. HSG in Marketing, Services & Communication Management (MSC), ist Social Media Stratege bei der Hutter Consult GmbH. Er berät Unternehmen, erarbeitet Strategien und Analysen, erstellt Konzepte rund um Facebook Marketing und Social Media. Weitere Infos
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren