Facebook: der Subscribe-Button für Websites

pin it
Share

Mit der Einführung der Funktion “abonnieren”  für Facebook Profile Mitte September setzte Facebook neue Möglichkeiten Facebooknutzern zu folgen, ohne dass eine 1:1 Freundschaft notwendig war. Die Funktion erlaubt es Facebooknutzern den öffentlichen Statusmeldungen eines anderen Facebookbenutzers zu folgen, ohne mit ihm befreundet zu sein. Allerdings war das Abonnieren nur auf der Profilseite des Benutzers möglich, ein direktes Abonnieren via einer Drittwebseite, z.B. einem Blog, war nicht möglich. Wie Facebook im Blogpost vom 08.12.2011 verkündete, steht ab sofort der Subscribe-Button für die Einbindung in Drittwebseiten zur Verfügung.

Hier das Beispiel für den Abonnieren-Button für mein Profil:

Einbindung analog Social Plugins

Die Einbindung des Subscribe-Buttons erfolgt analog der Social Plugins, dh. es stehen die drei Einbindungsmöglichkeiten via HTML, XFBML (mit SDK-Script) oder via iFrame zur Verfügung. Für die einfache Konfiguration steht wie von den Social Plugins gewohnt ein entsprechender Konfigurator bereit.

Konfigurator für den Subscribe-Button

Konfigurator für den Subscribe-Button

Autor: Thomas Hutter (1231 Posts)

Thomas Hutter (38) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.

Author InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor Info

pin it
Share

NEU: Wöchentlicher Facebook Marketing Newsletter Jetzt registrieren!
Hello. Add your message here.