Themen

Seit einigen Tagen geistern wieder Meldungen über einen angeblichen Sicherheitsbug bei Facebook im Netz herum, welcher beinhaltet, dass angeblich private Nachrichten in der Timeline veröffentlicht wurden. Bei sämtlichen diesen fraglichen Einträgen handelt es sich um Meldungen vor 2010, bzw. 2009 die nun angeblich an der Pinnwand sichtbar sind.

Dazu folgende Stellungsnahme von Facebook:

„Eine kleine Anzahl an Nutzern zeigte sich besorgt, nachdem sie fälschlicherweise angenommen hatten, dass private Nachrichten auf ihrer Chronik aufgetaucht sind. Unsere Entwickler sind diesen Reports nachgegangen und haben herausgefunden, dass es sich bei den Posts um ältere Pinnwand-Einträge handelt. Diese waren die ganze Zeit auf den Profilseiten der Nutzer sichtbar. Zu unserer Zufriedenheit konnten wir feststellen, dass es keinerlei Verletzung der Privatsphäre bei den Menschen auf Facebook gegeben hat.“

Fred Wolen von Facebook hat auch die technische Seite beleuchtet:

It would be incredibly difficult from a technical perspective for this even to be possible because of the systems’ architecture with two separate systems running on two separate languages.

Ausführliche Gedanken zum Thema haben sich die Kollegen von allfacebook.de gemacht:

Nein! Es gibt keine persönlichen Nachrichten auf der Facebook Pinnwand!

 

Wie kann ich diese alten Beiträge auf meiner Pinnwand entfernen?

Falls Beiträge nun sichtbar sind, welche man lieber nicht sichtbar hätte, kann man wie folgt vorgehen:

1. Auf die eigene Chronik gehen

2. In der Zeitstrahl Navigation oben rechts auf 2009 (oder 2008, 2007…) klicken

3. Anschliessend beim Beitragskasten “Freunde 2009” auf “Bearbeiten” klicken und anschliessend “Einzelne Meldungen anzeigen” klicken.

Beiträge von Freunden

Beiträge von Freunden

4. Anschliessend im Aktivitätenprotokoll die Beiträge, welche nicht mehr gewünscht sind, “löschen” oder auf “In Chronik ausgeblendet” klicken.

Ansicht im Aktivitätenprotokoll

Ansicht im Aktivitätenprotokoll

 

Autor: Thomas Hutter 1866 Posts
Thomas Hutter, 41, ist Inhaber, Geschäftsführer und Leittier der "HuCo-Crew" im beschaulichen Aadorf im Kanton Thurgau. Bekannt als der "Facebook-Guru" der ersten Stunde und als einer der renommiertesten Facebook Marketing Experten im deutschsprachigen Raum berät er grosse und mittelständische Unternehmen, Organisationen und Agenturen. Den Grundstein für die Hutter Consult AG legte er mit dem 2009 gegründeten Blog "www.thomashutter.com", der nach wie vor als eine der wichtigsten Ressourcen zu den aktuellen Entwicklungen im Bereich Facebook und Social Media Marketing im deutschsprachigen Raum gilt. Sein Wissen gibt er sowohl als Dozent sowie als Seminarleiter bei diversen Seminaranbietern in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter. Auf allen gängigen Konferenzen der Branche trifft man ihn als Speaker und Mentor auch hautnah, live und in Farbe.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren