Facebook: Werbeanzeigenmanager (Ads Create Flow) komplett überarbeitet

pin it
Share

Zugegeben, der Werbeanzeigenmanager von Facebook war bis anhin nicht wirklich komfortabel und für Personen mit keinen oder nur wenigen Erfahrungen rund um Facebook Ads eher unübersichtlich und kompliziert. Die Betonung dabei liegt auf “war”. Facebook präsentiert seit einigen Tagen den Erstellungsprozess für Facebook Werbeanzeigen in einem neuen Look & Feel. Viele Schwachpunkte der alten Version wurden überarbeitet und verbessert.

 

Vereinfachte Benutzerführung, übersichtlichere Auswahlmöglichkeiten, bessere Vorschau

Der erste Schritt beim Erstellen einer Werbeanzeige ist identisch und unverändert: die Auswahl des zu bewerbenden Objektes. Dabei kann nach wie vor gewählt werden, ob eine Facebook Seite oder ein Facebook Ort, eine Facebook Applikation, eine Facebook Veranstaltung oder eine externe Webseite beworben werden soll.

Facebook Ads erstellen - Schritt 1 - Objektauswahl

Facebook Ads erstellen – Schritt 1 – Objektauswahl

Nach der Auswahl des zu bewerbenden Objektes, in Beispiel hier habe ich meine eigene Facebook Seite ausgewählt, zeigt Facebook die Möglichkeiten, welche für das Objekt zur Verfügung stehen.

Wurde eine Seite als Objekt ausgewählt, stehen drei Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung

  • Mehr “gefällt mir”-Angaben für Seiten erhalten (Ausbau des Publikums)
  • Seitenbeiträge bewerben (Vergrösserung der Reichweite von Seitenbeiträgen, Steigerung der Interaktion)
  • Fortgeschrittene Optionen anzeigen (individuelle Auswahl)

Mehr “Gefällt mir”-Angaben für Seiten erhalten

Bei der Auswahl “Mehr “Gefällt mir”-Angaben für Seiten erhalten”, wird die Erstellungsmaske für ein Standard “Page Like Ad” dargestellt, direkt darunter wird automatisch dazu passend das “Page Like Story Ad” hinzugefügt (kann durch den Ersteller entfernt werden).
Facebook Ads erstellen - Schritt 2 - Zielauswahl (Ansicht Mehr Gefällt-Mir-Angaben erhalten)

Facebook Ads erstellen – Schritt 2 – Zielauswahl (Ansicht Mehr Gefällt-Mir-Angaben erhalten)

Als Zahlungsform für die Werbeschaltung wird automatisch “optimierte CPM” verwendet.

Seitenbeiträge bewerben

Bei der Auswahl “Seitenbeiträge” bewerben, werden automatisch “Page Post Ads” vorgeschlagen, der zur Bewerbung gewünschte Post kann dabei ausgewählt werden. Darunter wird automatisch vorgeschlagen auch gleich die dazu passenden “Page Post Sponsored Stories” (Like, Comment, Share) auszuwählen. Auch hier können die entsprechenden Sponsored Stories, falls nicht gewünscht, deaktiviert werden.
Facebook Ads erstellen - Schritt 2 - Zielauswahl (Ansicht "Seitenbeiträge bewerben")

Facebook Ads erstellen – Schritt 2 – Zielauswahl (Ansicht “Seitenbeiträge bewerben”)

Als Zahlungsform für die Werbeschaltung wird automatisch “optimierte CPM” verwendet.

Fortgeschrittene Optionen anzeigen

Wurde “Fortgeschrittene Optionen anzeigen” gewählt, können die Möglichkeiten der anderen beiden Erstellungsvorlagen manuell ausgewählt werden, die Möglichkeiten dazu sind identisch. Unterschiedlich sind am Schluss die Möglichkeiten in der Bezahlungsform, bei “Fortgeschrittene Optionen anzeigen” kann zwischen CPC, CPM und Optimierte CPM gewählt werden, bei der CPC Variante sind neu automatische Gebotserhöhungen möglich.

 

Keine Veränderungen im Targeting

Unverändert bleiben die bestehenden Zielgruppenauswahlmöglichkeiten, zur Verfügung stehen weiterhin

  • Land, Stadt (je nach Land auch Region)
  • Alter (von/bis)
  • Geschlecht
  • Präzise Interessen
  • Erweiterte Kategorien
  • Verbindungen (Verbunden mit, nicht verbunden mit, fortgeschrittene Zielgruppenauswahl, Freunde von Verbindungen)
  • Interessiert an
  • Beziehungsstatus
  • Sprache(n)
  • Ausbildung
  • Arbeitsplatz

 

Mehrere Anzeigen in einem Erstellungsprozess

Neben der verbesserten und vereinfachten Darstellung ist die grösste Änderung gegenüber der vorhergehenden Variante des Anzeigenmanagers die Möglichkeit in einem Durchgang mehrere Anzeigen auf einmal zu erstellen. Während bei der alten Variante jede Anzeige separat aufgegeben werden musste, kann mit dem neuen Erstellungsprozess gleichzeitig eine Werbeanzeige und die dazu passenden Stories-Anzeigen in einem Schritt erstellt werden. Die bei vielen Unternehmen weniger bekannten, jedoch meistens sehr effektiven Story-Ads, werden so von Facebook automatisch in den Erstellungsprozess integriert.

Fazit

Die Überarbeit des Erstellungsprozesses für Facebook Ads ist gelungen und dürfte das Erstellen von Werbeanzeigen für ungeübte und unerfahrene Benutzer deutlich vereinfachen, werden doch die für die Zielerfüllung möglichen Werbeformen wesentlich verbessert vorgeschlagen und automatisch integriert.

 

Empfohlene Artikel zu Facebook Ads:

Eine komplette Übersicht über die Werbeformen auf Facebook (Ads and Sponsored Stories Guide)
Eine Einführung in Facebook Ads für Anfänger

 

Facebook Ads Kampagnen

Piktogramm Facebook Ads

Benötigen Sie Hilfestellung bei der Durchführung von Facebook Ads Kampagnen?
Hutter Consult GmbH verfügt über viel Know How und Erfahrung mit Facebook Ads Kampagnen.
Wir unterstützen Sie bei der Strategie, Konzeption, Optimierung und beim Reporting.
Nutzen Sie unser Wissen! Kontaktieren Sie uns noch heute!

 

Autor: Thomas Hutter (1170 Posts)

Thomas Hutter (37) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken. Weitere Infos

Author InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor Info

pin it
Share

NEU: Wöchentlicher Facebook Marketing Newsletter Jetzt registrieren!
Hello. Add your message here.