Themen

bit.lyWer kennt nicht das Problem mit den langen URL beim Verlinken von Seiten, Bildern, Videos und Apps in Statusmitteilungen auf Facebook. Lange URL sind öfters unsexy fürs Auge und machen Publikationen länger als notwendig, gerade auch, wenn die entsprechenden Beiträge über die “Hervorheben”-Funktion beworben werden und für eine korrekte Darstellung in der rechten Spalte maximal 90 Zeichen verwendet werden sollen. Abhilfe dabei bieten Tools zur Kürzung von URL’s. Eines davon ist fb.me.

Kürzen von Facebook Seiten und Profil URL

Facebook Seiten können mit fb.me ohne Zugriff auf das Tool direkt gekürzt werden. Dabei wird die normale übliche URL der Facebook Seite hinter faceboook.com abgetrennt und facebook.com mit fb.me ersetzt.

Beispiel
Langform http://facebook.com/thomashutterblog
Kurzform http://fb.me/thomashutterblog

Die Einsparung beträgt zwar nur gerade 6 Zeichen, allerdings können 6 Zeichen bei der offline Bewerbung einer Seite und damit verbunden mit der Eingabe auf einem Smartphone bereits entscheidend sein.

Kürzen von Bild-, Video-, App-, Gruppen-URL

Ebenfalls sehr lange URL sind für Verlinkungen auf Bilder, Videos, Applikationen oder aber auch Gruppen normal. Auch diese URL können für Facebook Statusupdates von Profilen und Seiten mit fb.me gekürzt werden – entsprechende Inhalte werden dann mit “on.fb.me/….” dargestellt.

Für die Umwandlung von langen URL in kurze URL eignet sich bitly hervorragend. Nach der Eingabe der langen URL schlägt bitly eine kurze URL beginnend mit “on.fb.me/” vor, welche auf Wunsch auch durch den Nutzer abgeändert werden kann (nur für registrierte Benutzer).

Beispiel 
Langform: https://www.facebook.com/thomashutterblog/app_157383551014250
Kurzform: http://on.fb.me/WEgWxK
Eingesparte Zeichen: 31 Zeichen

Bitly kann ohne Registration benutzt werden oder lässt sich bequem mit dem eigenen Facebook Profil und dem Twitter Konto verbinden. Bei einer häufigen Nutzung lohnt sich die kostenlose Registration.

Statistikauswertungen für Klicks und Besucher

Ein netter Nebeneffekt bei über bitly erstellten Kurzlinks ist sicherlich auch die eingebettete Statistikfunktion. Bitly speichert automatisch die erstellten Links und bietet dazu eine Klick-Statistik an, wie häufig die URL angeklickt wurde. Neben den Klicks wird auch aufgezeigt, von welchen Referrer und aus welchen Ländern die Klicks erfolgt sind.

 

Autor: Thomas Hutter 1701 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren