Themen

Ein Facebook Fotoalbum in eine Website zu integrieren, dürfte sicherlich den einen oder anderen Blogger oder Webmaster interessieren. Eine passende Lösung dazu stellt im.mk mit der Plattform embedsocial.com zur Verfügung. Das Vorgehen ist sehr simpel, das Einfügen der Facebook Album URL in das Widget reicht, schon wird ein anpassbarer HTML-Code zur Integration in den Blog oder die Website generiert.

embedsocial.com

embedsocial.com

Die nachfolgende Galerie ist über das Plugin eingefügt…

Nicht alles ist Gold was glänzt

Die Lösung von im.mk ist nett und erlaubt es einem Webmaster relativ schnell und einfach Bilder aus Facebook einzufügen. Gleichzeitig mit dem einfügen der Bilder wird auch das Logo und der Link zur embedsocial.com-Seite mit eingefügt. Bei einem kostenlosen Tool kann man damit leben. Unschön ist allerdings, dass die “Like”-Funktion auf den Bildern nicht wirklich funktioniert, bzw. kein Like vorgenommen wird – jedenfalls bei meinem Test. Auch die Bildbeschreibung zum einzelnen Bild ist nicht integriert, bei einem Klick auf das Bild wird die entsprechende Detailseite des Bildes mit der Grossansicht aufgerufen.

Auch aus SEO-Sicht bringt das Einbinden via iFrame keine Vorteile. Werden Bilder über das CMS oder Blog-System direkt in die Seite eingefügt, kann der Bildname, die Bildbeschreibung, etc. für die Suchmaschinenoptimierung genutzt werden. Via iFrame eingefügte Inhalte sind nicht SEO relevant.

Für alle Webmaster die nach dem Motto “einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul” leben, dürfte allerdings embedsocial.com sicherlich gute Dienste leisten.

 

via allfacebook.com

Autor: Thomas Hutter 1675 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren