Themen

Im Zusammenhang mit der Vereinfachung und Verbesserung der Werbeprodukte von Facebook wurden weitere Anpassungen am Werbeanzeigenmanager und Power Editor vorgenommen. Neben zusätzlichen Auswahlmöglichkeiten rund um den Beziehungsstatus und weitere Targetingmöglichkeiten im Zusammenhang mit der Ausbildung stehen neu auch die Negativauswahlkriterien bei den geographischen Angaben zur Verfügung.

Mehr Auswahlmöglichkeiten “Beziehungsstatus”

Auswahlmöglichkeiten "Beziehungsstatus"

Auswahlmöglichkeiten “Beziehungsstatus”

Facebook hat im Werbeanzeigenmanager und im Power Editor die Auswahlmöglichkeiten rund um den Beziehungsstatus erweitert. Aktuell stehen folgende Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:

Bestehend

  • Single
  • In einer Beziehung
  • Verheiratet
  • Verlobt
  • Keine Angabe

Neu

  • Gleichgeschlechtliche Ehe
  • Lebensgemeinschaft
  • Offene Beziehung
  • kompliziert
  • getrennt
  • geschieden
  • verwitwet

Erweiterte Auswahl “Ausbildung”

Ebenfalls erweitert wurde die Auswahlmöglichkeiten im Bereich “Ausbildung”. Neben dem Ausbildungsgrad (Alle, SchülerIn, StudentIn, HochschulabsolventIn) kann neuerdings auch das Hauptfach ausgewählt werden. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, dass neben der Schule auch der Abschlussjahrgang ausgewählt werden kann.

Auswahlmöglichkeiten "Ausbildung"

Auswahlmöglichkeiten “Ausbildung”

Negativtargeting bei den geographischen Angaben

Bis anhin war es nur möglich, positive Targetingkriterien bei den geographischen Angaben auszuwählen. Neu können auch Negativauswahlen getroffen werden. Beispielsweise kann innerhalb eines Landes der Ort “Zürich +50 KM” gewählt werden, jedoch einzelne Orte innerhalb des 20 KM Radius um Zürich herum von der Auswahl ausgeschlossen werden (im Screenshot wurden Winterthur Töss und Dübendorf ausgeschlossen).

Geo-Targeting mit Ausschlussmöglichkeiten von Orten

Geo-Targeting mit Ausschlussmöglichkeiten von Orten

Interessen UND weitere Kategorien

Ebenfalls neu sind die Verbindungsmöglichkeiten zwischen Interessen und weiteren Kategorien. Während in der Vergangenheit Interessen und weitere Kategorien nur als ODER (OR) Variante kombiniert werden konnten, wurden die Auswahlen neu so angepasst, dass Interessen und weitere Kategorien verknüpft werden. Dh. werden Interessen und weitere Kategorien gleichzeitig ausgewählt, verwendet Facebook neu die UND-Verknüpfung, dh. Interessen werden anhand der weiteren Kategorien weiter eingeschränkt, das Targeting entsprechend verfeinert.

Interessen und weitere Kategorien mit UND-Verknüpfung

Interessen und weitere Kategorien mit UND-Verknüpfung

Unverändert bleibt jedoch die ODER-Verknüpfung bei der Mehrfachauswahl von Interessen oder erweiterten Kategorien. Auch hier wäre natürlich eine Auswahlmöglichkeit UND / ODER / NOT für die noch genauere Selektion wünschenswert.

 

Autor: Thomas Hutter 1678 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren