Themen

Nur eine Woche nach dem Entfernen der “frictionless Sharing”-Funktion in Instagram gibt Facebook im News Room eine erneute Änderung im News Feed Algorithmus bekannt. Gemäss der Meldung wird die Sichtbarkeit von automatisch geteilten Inhalten aus Applikationen im News Feed tiefer priorisiert.

Unterscheidung zwischen implizitem und explizitem Teilen

Wie Facebook im Newsbeitrag schreibt, wird zwischen einem expliziten und einem impliziten Sharing unterschieden. Beim expliziten Sharing teilt der Nutzer Inhalte von sich aus über den Share-Button. Beim impliziten Sharing werden Inhalte auf Grund von Interaktionen mit der Applikation automatisch geteilt. Facebook schreibt dazu:

We’ve found that stories people choose to explicitly share from third party apps are typically more interesting and get more engagement in News Feed than stories shared from third party apps without explicit action. We’ve also heard that people often feel surprised or confused by stories that are shared without taking an explicit action. In the coming months, we will continue to prioritize explicitly shared stories from apps in News Feed over implicitly shared stories.

This means people will see fewer implicit stories from third party apps in the future. However, people will continue to see interesting and relevant content from third party apps that their friends have explicitly chosen to share. You can read more about this update on our Developer Blog here.

Mehr Kontrolle über geteilte Inhalte aus Applikationen

Wie im dazugehörigen Beitrag im Developer Blog nachgelesen werden kann, stehen die Bestrebungen das authentische Sharing zu fördern im direkten Zusammenhang mit den an der f8-Konferenz angekündigten Anpassungen. Im Beitrag wird den Entwicklern empfohlen, Applikationen so auszurichten, dass Sharings durch den Nutzer explizit ausgelöst werden. Bei explizit ausgelöste Sharings soll dem Nutzer zu dem wesentlich mehr Freiheit zur Personalisierung des zu teilenden Inhalts gegeben werden.

Instagram mit expliziter Sharing Funktion (Quelle: Facebook)

Instagram mit expliziter Sharing Funktion (Quelle: Facebook)

 

Der immer grösser werdenden Mobile Nutzung trägt Facebook mit dem neuen Like Button und Share Dialog für Mobile Apps entsprechend Rechnung. Die Beta Version steht für iOS-Geräte nun zur Verfügung, die Android Version dürfte in Kürze folgen.

Neuer Like Button für Mobile Apps (Quelle: Facebook)

Neuer Like Button für Mobile Apps (Quelle: Facebook)

 

 

Autor: Thomas Hutter 1832 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren