Themen

Mit der Lancierung der neuen Werbeformate für die rechte Spalte (siehe auch die aktuellen Ads Spezifikationen) ändern sich auch die Spielregeln für die darin verwendeten Bildern. Analog den im News Feed geschalteten Anzeigen gelten auch für die neuen Werbeanzeigen in der rechten Spalte die 20% Textregelung.

Was beinhaltet die 20% Textregelung?

Die 20% Textregelung wurde für beworbene Beiträge im News Feed eingeführt und besagt, dass ein Bild, welches für die Werbung verwendet wird, einen maximalen Textanteil von 20% beinhaltet. Die im Bild verwendeten Texte müssen den allgemeinen Werberichtlinien entsprechen, dürfen aber nicht mehr als 20% der Bildfläche ausmachen. Bilder mit möglichst wenig Text sorgen dafür, dass die Inhalte für den Betrachter interessanter sind und stellen sicher, dass Menschen in ihren Neuigkeiten hochwertige Inhalte sehen.

Die 20% Textregelung bezieht sich auf hervorgehobene Inhalte (Page Posts, Angebote, App-Werbeanzeigen) und neu auch für die neuen Werbeanzeigen in der rechten Spalte.

Wie kontrolliere ich, ob ein Bild die 20% Textregelung erfüllt?

Facebook stellt für die Kontrolle eine Gitterfunktion zur Verfügung. Das darüber hochgeladene Bild wird in 25 gleich grosse Felder unterteilt (5 x 5 Raster). Alle Felder, welche Textteile enthalten, müssen markiert werden. Wenn mehr als 5 Felder Textteile enthalten, wird die 20% Textregelung nicht erfüllt.

Vorgehen:

  1. Facebook Grid Tool aufrufen
  2. Auf “Datei auswählen” klicken und das zu überprüfende Bild auswählen
  3. Auf dem Bild alle Felder markieren, die Text enthalten. Enthalten mehr als 5 Felder Text, ist das Bild nicht für Ads geeignet.
Facebook Grid Tool

Facebook Grid Tool

Was ist Text und was ist kein Text?

Zulässig in der 20% Textrichtlinie

  • Produktbilder, die Text über das tatsächliche Produkt enthalten
  • Fotos, die Produkte in echten Situationen darstellen oder auf denen Produkte vor einem Hintergrund gezeigt werden

Unzulässig in der 20%-Textrichtlinien

  •  Bilder mit vergrösserten Logos/Bilder mit Textoverlay
  • Bilder, die zur Umgehung der Richtlinie klar erkennbar nachträglich mit Text auf dem Produkt versehen wurden
Beispiele für die Bewertung von Texten nach der 20% Textregelung (Quelle: Facebook)

Beispiele für die Bewertung von Texten nach der 20% Textregelung (Quelle: Facebook)

 

Weitere Beispiele werden auch im nachfolgenden Dokument gezeigt:

[scribd id=125099783 key=key-20iv32xipbnn8kd6l3ub mode=scroll]

 

Weitere Beispielbilder zu erlaubten Bildern zu Werbeanzeigen.

 

 

Autor: Thomas Hutter 1832 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren