Themen

shutterstock_115123381Nach dem man immer wieder lesen konnte, dass Facebook bei Jugendlichen nicht mehr populär sei und auch Facebook CFO David Ebersmann bei der Präsentation der Quartalsergebnisse 3/2013 im vergangenen Oktober in einer Bemerkung verlauten liess, dass Facebook von ganz jungen Nutzern nicht mehr so regelmässig besucht würde, berichtet Nate Elliott von Forrester in einem aktuellen Blogbeitrag über eine interessante Studie.

Befragung von 4’517 US-Teens

Die Forrester Studie basiert auf der Befragung von 4’517 US-Teens im Alter zwischen 12 und 17). Gefragt wurde nicht nur welche Social Networks genutzt würden, sondern auch wie häufig. Die Resultate sind deutlich: Facebook ist das bei den Jungen am meisten favorisierte Netzwerk, doppelt so stark genutzt wie Pinterest, Tumblr oder Snapchat und häufiger genutzt als Instagram und WhatsApp  gemeinsam. Rund 28% der befragten Jugendlichen geben an, dass sie Facebook “all the time” nutzen, das ist ein höher Prozentsatz als bei jedem anderen Social Network.

Youth hyperusage (Quelle: Forrester)

Youth hyperusage (Quelle: Forrester)

 

Forrester Research schreibt dazu im Blog:

The bottom line: The sky is not falling. Facebook does not have a problem attracting or retaining teen users.

 

Weitere Schlüsselzahlen

Ein paar weitere Schlüsselzahlen zur Studie:

  • Mehr als 3/4 der befragten Jugendliche nutzen Facebook
  • Facebook geniert eine häufigere Nutzungsfrequenz als alle anderen Social Networks. 50% der 12- und 13jährigen Facebook Nutzer geben an, mehrmals täglich Facebook zu nutzen.
  • Jüngere Teenager verbringen mehr Zeit auf Facebook, nicht weniger. Die jüngsten der Nutzer in der Umfrage sind die Nutzer, die am ehesten am meisten Zeit auf Facebook verbringen.
  • Die Zunahme der Smartphone-Nutzung durch Jugendliche bringt eine höhere Facebook Nutzung. Junge Menschen, welche Smartphones nutzen, geben doppelt so häufig an Facebook immer zu nutzen, als Jugendliche ohne Smartphones. Die Smartphone-Nutzung nimmt mit dem zunehmenden Alter bei jugendlich signifikant zu.
  • 57% der befragten Jugendlichen geben an, Facebook häufiger als jedes andere Social Network zu nutzen.

 

Den detaillierten Report von Nate Elliott und Gina Fleming – “Brief: Facebook Dominates Teens’ Social Usage” gibt es für Forrester Kunden für 499$.

 

Image Credits
Young woman at amusement park using their phones by Shutterstock.com

Autor: Thomas Hutter 1832 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren