Themen

Wie Facebook in einer Pressemeldung mitteilt, startet heute die Testphase von Facebook at Work. Über Facebook at Work wurde im Vorfeld bereits heftig spekuliert, angetrieben durch einen Artikel im WSJ. Gemäss der Pressemeldung von Facebook ist die Testphase limitiert auf eine handvoll Unternehmen.

Cloudbasiertes Intranet für Unternehmen

Facebook at Work ist eine Kollaborationslösung, die Unternehmen nutzen können, um standortübergreifend interne Kommunikationswege effizienter zu gestalten. Bisherigen Partnerunternehmen steht Facebook at Work ab heute im iOS- und Android-Store zur Verfügung.

Facebook at Work - Switcher (Quelle: Facebook)

Facebook at Work – Switcher (Quelle: Facebook)

 

Das Design von Facebook at Work basiert auf der allseits bekannten Facebook Oberfläche. Da weltweit jeder zweite Internetnutzer bereits Facebook aus dem privaten Umfeld kennt, dürften kostspielige Schulungen für Facebook at Work überflüssig sein. Unternehmen bzw. deren Mitarbeiter können sich mit Hilfe bekannter Funktionen wie News Feed, Gruppen, Nachrichten und Veranstaltungen in einem geschlossenen Netzwerk sicher austauschen, sich vernetzen und Informationen teilen.

Facebook at Work - News Feed (Quelle: Facebook)

Facebook at Work – News Feed (Quelle: Facebook)

 

Beispielsweise können sich so Projektteams in Gruppen auf Facebook at Work über den jeweiligen Stand ihres Projektes berichten, untereinander Informationen austauschen oder sich über zukünftige Arbeitsschritte beraten. Mitarbeiter können so unkompliziert und Standort unabhängig über aktuelle Neuigkeiten informiert werden, dabei können auch Informationen an einzelne Mitarbeitergruppen verteilt werden.

Hohe Sicherheit und Datenschutz

Die Sicherheit und der Schutz von Daten ist für Facebook dabei von höchster Priorität. Auf Facebook wurden bereits Sicherheitslösungen implementiert, welche die Daten und Informationen von mehr als 1,3 Milliarden Menschen weltweit schützen. Diese besonders hohen Sicherheitsstandards gelten selbstverständlich auch für Facebook at Work.

Facebook at Work iOS (Quelle: Facebook)

Facebook at Work iOS (Quelle: Facebook)

Die Funktionen

  • Geschlossene Kollaborationslösung für die interne Unternehmenskommunikation
  • Unkomplizierter Informationsaustausch und neue Möglichkeiten der unternehmensinternen Zusammenarbeit & Kommunikation
  • Integration der von Facebook bekannten Anwendungsmöglichkeiten in den Büroalltag (News Feed, Gruppen, Nachrichten und Veranstaltungen)
  • Gleich hohe Sicherheitsstandards wie für alle Nutzer der Facebook-Plattform
  • Schutz des Datenverkehrs durch Verschlüsselungstechnologien wie HTTP Strict Transport Security (HSTS) und Perfect Forward Secrecy (PFS)

Rollout und Kosten

Gemäss Auskunft von Facebook ist der definitive Rollout Termin noch nicht bekannt. Weitere Testpartner werden in der Testphase nicht hinzugefügt, entsprechende Anfragen sind überflüssig. Auch über die Kosten von Facebook at Work sind aktuell keine Informationen vorhanden.

Autor: Thomas Hutter 1832 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren