Themen

Facebook hat heute in einer Pressemeldung angekündigt, Cost-per-View Buying (CPV) zu testen. Mit CPV Buying wird Werbekunden die Möglichkeit gegeben, 10-Sekunden-Views einzukaufen. Das CPV-Buying und steht demnächst zusätzlich zum bekannten „Reichweite und Frequenz“-Tool auf Facebook zur Verfügung. Werbetreibende erhalten damit mehr Kontrolle über die Art, wie Kampagnen geplant und gebucht werden können.

Reflection of a tropical resort in sunglasses by shutterstock.com

 

Reichweite und Frequenz entscheidend bei Video

Trotz der CPV Buchungsmöglichkeit empfiehlt Facebook weiterhin für Bewegtbildkampagnen die Optimierung auf den CPM (Cost per Mille Impression) über das „Reichweite und Frequenz“-Tool.

Screenshot aus dem Reach & Frequency Tool

Screenshot aus dem Reach & Frequency Tool

 

Reichweite und Frequenz erreichen gerade bei Branding-Kampagnen die besten Ergebnisse, wie dies auch Nielsen in einer aktuellen Studie zum Wert von Bewegtbildkampagnen bestätigt. Gemäss der Nielsen Studie haben Videos im News Feed bereits ab der ersten Impression einen messbaren Effekt auf den Markenwert: die Nielsens Daten zeigen, dass innerhalb der ersten drei Sekunden bereits 47 Prozent des Kampagnenwerts generiert werden.

10 Sekunden Views als Metrik

Reichweite und Frequenz“ ist das ideale Tool ist, um optimale Reichweite und Impact für die Marke zu erreichen. Mit dem Test von Cost-per-View bietet Facebook nun eine Option für Werbetreibende, für die ein fester Preis für Video Views wichtig ist. Bei CPV bieten Werbetreibende auf einen festgesetzten Preis für Video Views von 10-Sekunden – man spricht hier auch von True View.

Rollout?

Demnächst werden weltweit Werbetreibende auf Facebook Cost-per-View testen können.

 

 

Image Credits

Reflection of a tropical resort in sunglasses by shutterstock.com

Autor: Thomas Hutter 1832 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren