Themen

Wie Facebook im Product and Business Update mitteilt, wird die automatischen Gebote bei oCPM bei den Werbeanzeigen geändert. Facebook schreibt dazu

To help advertisers like yourself get more value out of your Facebook ads, we are enhancing our automatic bidding functionality to help you be more competitive in the ad auction (based on your objective and target audience) and use your ad set budgets to get more of what you’re optimizing for (e.g. conversions, installs, video views, post engagement, clicks, unique people reached). These changes will begin rolling out starting July 1 for select markets.

If you use automatic bidding (e.g. if you select “Get the most website conversions at the best price” or “Get the most installs at the best price” under “Pricing” in our interfaces), you may see changes in total outcomes that you are optimizing for, total amount spent, and average cost per outcome as a result of these updates. If you’d prefer to manage your costs per outcome to stay within in a specific range, you can choose to use manual bidding rather than automatic bidding in our ads creation interfaces. You can choose manual bidding when setting up ads by navigating to the “Pricing” tab, and selecting “Set the amount a conversion/app install/etc. is worth to you”.

 

shutterstock_176095973
Übersetzt bedeutet dies, dass bei den automatischen Gebotsvarianten (beste Leistung zum besten Preis) die Funktionalität aggressiver bietet, um mehr Werbeauktionen (bei Auktionskampagnen) gewinnen zu können. Viele Werbetreibende kennen die Problematik beim Einsatz von oCPM und zu kleinen Reichweiten. Diese zu kleinen Reichweiten sind systembedingt durch zu tiefe automatische Gebote. Mit der Änderung können somit Werbetreibende konkurrenzfähiger bieten. Anstelle des Standardwertes von ca. 30$ bei oCPM als (nicht sichtbares) Maximal-Gebot, wird der Wert jetzt dynamischer, entsprechend können mehr Werbeauktionen gewonnen werden.

Automatische Gebotsvariante bei oCPM

Automatische Gebotsvariante bei oCPM

 

Werbetreibende, welche innerhalb eines bestimmten Gebotsspanne arbeiten möchten, müssen mit den manuellen Gebotsvarianten arbeiten. Die manuellen Gebotsvarianten sind im Werbeanzeigenmanager oder im Power Editor als “Lege den Betrag fest, der dir ein Klick auf deine Webseite wert ist” zu finden.

Manuelle Gebotsvariante bei oCPM

Manuelle Gebotsvariante bei oCPM

 

Image Credits

 people sitting and voting with card numbers. four young persons showing cards by shutterstock.com

Autor: Thomas Hutter 1832 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren