Themen

Facebook startet den Rollout für einen neuen, erweiterten und personalisierten Benachrichtigungsbereich innerhalb der Facebook Applikation auf Mobile Geräten.

Täglich nutzen Menschen die Benachrichtigungen auf Facebook um rund um ihre Freunde und Familienmitglieder informiert zu bleiben. Facebook reagiert auf das Feedback von Nutzern, die gerne weitere wichtige Informationen zentral in einem Bereich sehen möchten und erweitert aus diesem Grund den Benachrichtigungsbereich mit weiteren Inhalten:

  • Wichtige Ereignisse rund um Freunde wie Lebensereignisse und Geburtstage
  • Sportresultate und TV-Erinnerungen, basierend auf den Facebook Seiten die mit “gefällt mir” markiert wurden
  • bevorstehende Veranstaltungen, die mit “teilnehmen” markiert wurden
Facebook Notifications Tab (Quelle: Facebook)

Facebook Notifications Tab (Quelle: Facebook)

Zusätzlich zu diesen Standard-Informationen können zusätzliche optionale Funktionen hinzugefügt werden, wenn in der Facebook App die “Location History” aktiviert wurde, wie beispielsweise

  • Dinge, welche rund um die eigene Umgebung stattfinden, wie beispielsweise lokale Veranstaltungen, populäre News im Wohnort
  • Wetterinformationen wie das aktuelle Wetter oder Wetter-Warnmeldungen
  • Filme die in umliegenden Kinos gespielt werden
  • Eine Übersicht von Orten in der Umgebung wo man essen gehen kann mit der entsprechenden Verlinkung zum Facebook Ort und den dazugehörigen Bewertungen
Facebook Notifications Tab mit Veranstaltungen (Quelle: Facebook)

Facebook Notifications Tab mit Veranstaltungen (Quelle: Facebook)

 

Facebook Notifications Tab mit Restaurants in der Umgebung (Quelle: Facebook)

Facebook Notifications Tab mit Restaurants in der Umgebung (Quelle: Facebook)

 

Facebook Notifications Tab mit Filmtipps in umliegenden Kinos (Quelle: Facebook)

Facebook Notifications Tab mit Filmtipps in umliegenden Kinos (Quelle: Facebook)

Mit diesen Erweiterungen gehen die bestehenden Benachrichtungseinstellungen nicht verloren, die Neuerungen können jederzeit in den Einstellungen individuell angepasst werden. Ebenfalls können die Informationen individuell durch Klick auf den Pfeil bearbeitet werden und zusätzliche Informationskarten am Ende des Bereichs ergänzt werden.

Facebook wird weiterhin die Informationen, welche Menschen hilfreich finden, prüfen und periodisch weitere Informationskarten zur Verfügung stellen.

Informationen zum Rollout

Der Rollout hat für die Facebook Mobile App für iOS und Android in den USA begonnen. Wann weitere Länder ebenfalls den erweiterten Benachrichtungsbereich erhalten, ist noch offen.

 

Fazit

Die neuen Benachrichtigungen dürften für viele Nutzer ein sehr hilfreiches Tool darstellen. Wie auch bei den überarbeiteten Suchfunktionen zeigt Facebook mit den erweiterten Benachrichtigungsfunktionen, wie immer mehr Puzzle-Steine aus den umfangreichen Informationen, die auf Facebook verfügbar sind, sinnvoll aggregiert werden können. Wir dürfen gespannt sein, welche aggregierten Informationen als nächsten zur Verfügung gestellt werden.

Autor: Thomas Hutter 1869 Posts
Thomas Hutter, 41, ist Inhaber, Geschäftsführer und Leittier der "HuCo-Crew" im beschaulichen Aadorf im Kanton Thurgau. Bekannt als der "Facebook-Guru" der ersten Stunde und als einer der renommiertesten Facebook Marketing Experten im deutschsprachigen Raum berät er grosse und mittelständische Unternehmen, Organisationen und Agenturen. Den Grundstein für die Hutter Consult AG legte er mit dem 2009 gegründeten Blog "www.thomashutter.com", der nach wie vor als eine der wichtigsten Ressourcen zu den aktuellen Entwicklungen im Bereich Facebook und Social Media Marketing im deutschsprachigen Raum gilt. Sein Wissen gibt er sowohl als Dozent sowie als Seminarleiter bei diversen Seminaranbietern in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter. Auf allen gängigen Konferenzen der Branche trifft man ihn als Speaker und Mentor auch hautnah, live und in Farbe.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren