Themen

Die auf Facebook-Marketing spezialisierte Hutter Consult GmbH verstärkt ihr Team. Nina Aemissegger wird ab dem 1. April 2016 als Consultant in das erfolgreiche Beratungsunternehmen einsteigen.

Nina Aemissegger (28) stösst im April 2016 zum Team der international erfolgreich tätigen Hutter Consult. Sie wird als Beraterin tätig sein und daneben mitverantwortlich zeichnen für das Business Development und den weiteren Ausbau der Agenturleistungen. Nina Aemissegger kommt von der in Winterthur ansässigen Firma netpulse AG, wo sie zuletzt als CEO fungierte. Dort leitete sie 25 Mitarbeitende und war verantwortlich für die strategische und operative Leitung der Online-Marketing-Agentur. Die im Thurgau geborene Schweizerin studierte International Management an der ZHAW in Winterthur und in Medellín, Kolumbien. Zudem ist Nina Aemissegger Vorstandsmitglied des Swiss Marketing Clubs Winterthur und Thurgau. Thomas Hutter, Inhaber und Geschäftsführer: „Ich freue mich sehr, mit Nina Aemissegger eine junge, talentierte Strategin für unser Unternehmen gewonnen zu haben. Sie wird das Wachstum der Agentur weiter fördern und mit ihrem Know-how positiv beeinflussen.“

Nina Aemissegger

Nina Aemissegger

 

Hutter Consult GmbH ist ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem People Based-Marketing in und mit sozialen Netzwerken. Das Team von Hutter Consult berät mittlere und grosse Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland und Österreich rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken und ist spezialisiert auf Facebook Marketing und Facebook Advertising.

 

Autor: Thomas Hutter 1662 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.

Kommentare via Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren