Themen

Die beliebten Canvas Ads erhalten in Kürze neue Möglichkeiten und Metriken. Facebook hat mit dem Rollout von neuen Canvas Funktionen begonnen.

Canvas mit Carousel Ads verknüpfen

Bis anhin konnte man nur mit einem Single Link Ad (Bild oder Video) auf Canvas Seiten verlinken. Neu können zusätzlich auch Carousel Ads mit Canvas Seiten verknüpft werden. Interessant dabei ist, dass jedes einzelne Carousel Bild mit einer anderen Canvas Seite verknüpft werden kann, ebenfalls ist eine Kombination möglich, so dass beispielsweise eine Carousel Card auf eine Canvas Seite, eine andere Carousel Card aber auf die Website verlinkt. Werbetreibende erhalten so noch mehr gestalterischen Freiraum beim Einsatz von Carousel, bzw. Canvas.

Carousel Cards können neu mit Canvas verknüpft werden

Carousel Cards können neu mit Canvas verknüpft werden

 

Ab dem 02.09.2016 können Canvas auch direkt aus dem Werbeanzeigenmanager heraus erstellt werden.

Custom Audiences basierend auf Canvas Engagement

Ebenfalls neu können Custom Audiences basierend auf Canvas Interaktionen erstellt werden. Somit ist ein Retargeting auf Canvas Aufrufe ebenfalls möglich.

Custom Audiences from Engagement - Canvas

Custom Audiences from Engagement – Canvas

 

Custom Audiences from Engagement - Canvas

Custom Audiences from Engagement – Canvas

 

Mit dieser neuen Funktion reduziert Facebook zusätzlich den Blindflug rund um Canvas Ads, welcher von einigen Werbetreibenden nach Einführung der Canvas zu hören war.

Neue Metriken für Canvas

Auch bei den Metriken rund um Canvas legt Facebook kräftig nach. Ab dem 02.09.2016 können Canvas über die “Breakdown”-Funktion im Reporting detaillierter ausgewertet werden. Jeder einzelne Bestandteil eines Canvas (beispielsweise Carousel, Video, Text, etc.) kann ausgewertet werden. Für jeden dieser Teilbereiche kann die durchschnittliche Nutzungszeit und die Anzahl der Klicks ermittelt werden.

 

Fazit

Werbetreibende dürfen sich freuen! Facebook verbessert das bereits sehr beliebte und effiziente Canvas Format, bietet mehr Gestaltungs- und Einsatzmöglichkeiten und bringt mehr Transparenz in die Metriken. Die Retargeting-Funktion über Engagement Audiences ist sehr spannend und dürfte gerade im Performance Bereich sehr interessante Anwenungsmöglichkeiten bieten.

Autor: Thomas Hutter 1752 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren