Themen

Ab sofort kann man sich für die F8 am 18. und 19. April 2017 in San Jose, Kalifornien, registrieren. Bei der alljährlichen Entwicklerkonferenz von Facebook wird Mark Zuckerberg und die führenden Entwickler von Facebook neue Produkte präsentieren.

Mehr als nur Präsentation

Besucher der F8 erwarten in diesem Jahr:

  • Keynotes
    Wie es mit künstlicher Intellligenz und Virtual Reality weitergeht und die Welt mit Technologie weiter verbindet werden kann
  • 50+ Sessions
    Mehr als 50 Sessions zu Entwicklung, Werbung und Forschung rund um die Apps und Services der Facebook Familie, zu der auch Instagram, Messenger, Oculus und WhatsApp gehören.
  • Produkte hautnah erleben
    Neue Produktionen können in interaktiven Demonstrationen kennengelernt werden.
  • Treffen mit dem Facebook Team
    in persönlichen Einzelgesprächen mit Produktexperten lernen Teilnehmer, wie Sie Apps, Bots und Geschäfte weiterentwickeln und verbessern können.
  • After Party
    an der After Party nach dem ersten Tag können sich die Teilnehmer gegenseitig bei Live-Musik, Speisen und Getränken kennenlernen.

Agenda

Eine provisorische Agenda sowie alle weiteren Infos zur F8 findet man unter fbf8.com

Berichte zur F8

Auch in diesem Jahr wird die F8 per Live Stream übertragen. Zusätzlich werde ich hier im Blog und auf unserer Facebook Seite den einen oder anderen Beitrag direkt von der F8 aus San Jose teilen.

Autor: Thomas Hutter 1832 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren