Themen

Facebook: Verschärftes Vorgehen bei “Revenge Porn”

Facebook wird künftig schärfer gegen das sogenannte «Revenge Porn» vorgehen; Das Teilen von intimen Fotos ohne Zustimmung der zu sehenden Person kann in Zukunft gemeldet und so ein Weiterverbreiten unterbunden werden. Dies ...

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren