Themen
02.09.2014 Facebook Ads / Werbeanzeigen

Facebook: Schutz vor ineffizienten Werbeschaltungen auf Mobile Geräten

Heute ist in einer Facebook Gruppe ein interessanter Screenshot aufgetaucht. Facebook zeigt dem Werbetreibenden einen Hinweis, dass die eigene Website nicht für die Ads im Mobile News Feed geeignet sind, da keine kleine Bildschirmauflösung unterstützt wird. Entsprechende Mobile News Feed Ads werden aus diesem Grund nicht geschaltet.   Schutz vor ineffizienten Ads – Sensibilisierung auf Mobile Der Hinweis von […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
1 Kommentar

Heute ist in einer Facebook Gruppe ein interessanter Screenshot aufgetaucht. Facebook zeigt dem Werbetreibenden einen Hinweis, dass die eigene Website nicht für die Ads im Mobile News Feed geeignet sind, da keine kleine Bildschirmauflösung unterstützt wird. Entsprechende Mobile News Feed Ads werden aus diesem Grund nicht geschaltet.

Warnhinweis von Facebook bei nicht mobile tauglichen Seiten

Warnhinweis von Facebook bei nicht mobile tauglichen Seiten

 

Schutz vor ineffizienten Ads – Sensibilisierung auf Mobile

Der Hinweis von Facebook ist berechtigt und fair, immerhin wird dem Werbetreibenden erklärt, dass diese Ads keine Performance bringen werden, da der Nutzer nicht auf einer für Mobile Geräte optimierten Seite landen wird – entsprechend dürfte eine Conversion äusserst schwierig sein. Gerade weniger technisch affine Werbetreibende, werden hier von “Schaden” geschützt. Auch dürfte der Hinweis Werbetreibende auf die Wichtigkeit von für Mobile Geräte optimierte Seiten weiter sensibilisieren.

Workaround für Websites mit Mobile-/Desktop-Weiche

Im Fall des Screenshots macht Facebook allerdings aus Sicht des Seitenbetreibers einen Fehler – die Website ist sehr wohl mobile tauglich, allerdings wird mit Hilfe der Browsererkennung auf eine Mobile Seite weitergeleitet, was Facebook in diesem Fall nicht erkennt. In diesem Fall wäre ein ganz einfacher Workaround möglich, anstelle eines Ads erstellt man einfach zwei. Die eine Werbeanzeige bewirbt auf dem News Feed Desktop oder in der rechten Spalte die Desktop-URL, die andere Anzeige im Mobile News Feed die für Mobile Geräte optimierte Seite.

 

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?