Themen
13.02.2015 Facebook

Facebook: Tests mit Cinemagramme in Werbeanzeigen?

Gemäss einem Beitrag von adweek.com testet Facebook den Einsatz von Fotos im Cinemagramm-Stil in Facebook Werbeanzeigen. Grosse Marken wie Stouffer’s und Coca-Cola haben bereits Beiträge in dieser Form publiziert. Was sind Cinemagramme? Cinemagramme sind Standbilder, die in Teilbereichen des Bildes eine sich wiederholende Bewegung enthalten. Für den Betrachter sehen die Bilder aus wie ein kurzes […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
1 Kommentar

Gemäss einem Beitrag von adweek.com testet Facebook den Einsatz von Fotos im Cinemagramm-Stil in Facebook Werbeanzeigen. Grosse Marken wie Stouffer’s und Coca-Cola haben bereits Beiträge in dieser Form publiziert.

teaser_cinematic

Was sind Cinemagramme?

Cinemagramme sind Standbilder, die in Teilbereichen des Bildes eine sich wiederholende Bewegung enthalten. Für den Betrachter sehen die Bilder aus wie ein kurzes Video. Cinemagramme (auf engl. Cinemagraph) wurden von den Fotografen Kevin Burg und Jamie Beck geprägt, die seit Anfang 2011 Modefotografien mit dieser Technik animieren. Gemäss Wikipedia ist diese Technik allerdings nicht die Erfindung der beiden Fotografen, beispielsweise wurde bereits 2008 mit dieser Technik Werbung für das Computerspiel Mirror’s Edge gestaltet.

Beispiele für Cinemagramme

Die nachfolgenden Bilder wurden bei adweek.com veröffentlicht:

Quelle: adweek.com

Quelle: adweek.com

 

A cinemagraph created for Ecco Domani by Burg and Beck's Ann Street Studio (Quelle: adweek.com)

A cinemagraph created for Ecco Domani by Burg and Beck’s Ann Street Studio (Quelle: adweek.com)

Warum Cinemagramme?

Cinemagramme ziehen das Auge des Nutzers magisch an, viel Aufmerksamkeit ist gegeben. Neben den Auto-Play Videos von Facebook dürften Werbeanzeigen mit Cinemagramme sehr interessante Einsatzmöglichkeiten für Werbetreibende mit Zielsetzung “Brandawareness” ermöglichen. Instagram bietet seit kurzem auch Auto-Play Videos, die nach dem Ende des Videos automatisch neu starten und somit einen ähnlichen Effekt erzielen.

Bald viele Cinemagramme im News Feed?

Gemäss adweek.com dürfte man in Zukunft häufiger auf Cinemagramme im News Feed treffen:

“You’re going to start seeing a ton of these on Facebook,” said one advertising executive who has seen a guide produced by Facebook for marketers called “Hacking Facebook Autoplay.”

 

 

 

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?