Social Media: Warum der Chief Social Media Officer kommen wird

pin it
Share

Auf besser20.de schreibt Joachim Heinz, dass ein Chief Social Media Officer (CSMO) aufgrund der immer grösser werdenden Wichtigkeit von Social Media in Firmen Einzug nehmen wird.

In seinem Artikel beschreibt er wunderschön, wie Social Media die Unternehmen in vielen Bereichen tangieren und welche möglichen Aufgaben daraus entstehen können:

Das neu justierte Aufgabengebiet des CSMO könnte demnach so aussehen (übersetzt aus Sysomos Blog und angereichert)

– Erarbeiten einer strategischen Vision und Planung für Social Media Aktivitäten des Unternehmens
– Umsetzungsverantwortung horizontal und vertikal
– Koordination und Integration der Planungen mit den weiteren Geschäftsaktivitäten
– Erfolgsüberprüfung und Benchmarking der Social Media Aktivitäten
– Führen des Social Media Teams und der Community Manager
– Evangelisierung und konsequentes Vorleben der internen und externen Aktivitäten

Den ganzen Artikel kann hier gelesen werden: besser20.de

Autor: Thomas Hutter (1267 Posts)

Thomas Hutter (38) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.

Author InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor Info

pin it
Share

Hello. Add your message here.
15% Rabatt auf die Tickets der AllFacebook Marketing Conference am 10.11.14 >>> Rabattcode HUTTERAFMC <<< Jetzt profitieren!