Themen

Wie Tech-Crunch heute berichtet, plant Facebook die Lancierung einer Zero-Version von Facebook für Mobile-Geräte. Die Zero-Version wird unter der URL http://zero.facebook.com in Kürze zur Verfügung stehen und eine abgespeckte Version ohne Bilder und anderen schweren Inhalten von http://m.facebook.com sein. Gemäss Angaben von Facebook soll Zero den Zugriff für Personen mit kleinen Datenbudgets via Mobile-Gerät ermöglichen.

Die beiden bereits existierenden Zugangsvarianten via Browser für Mobile-Geräte sind http://m.facebook.com und http://touch.facebook.com wobei die zweite Variante sich haupsächlich an Benutzer mit Touchscreen Handys richtet.

Facebook über den Browser von Mobile-Geräten

 

Neben den Zugangängen via Browser für Mobile-Geräte bietet Facebook auch Softwäre für viele Mobiletelefone:

Gemäss einer kürzlich publizierten Mitteilung von Facebook ist die Nutzung von Facebook via Mobile-Geräten innert rund 6 Monaten von 65 auf 100 Millionen angestiegen.
Autor: Thomas Hutter 1678 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren