Facebook: Neuer “Best Practice Guide” für Facebookmarketing

pin it
Share

Facebook scheint früher versäumtes nachzuholen und veröffentlichte gestern den neuen “Best Practice Guide” für Facebookmarketing. In gewohnter Manier erklärt Facebook kurz und knapp auf dem 14seitigen Dokument, was die wichtigsten Punkte für erfolgreiches Facebookmarketing beinhalten.

Für Profis im Bereich Facebookmarketing eröffnet der frisch publizierte “Best Practice Guide” keine neuen Erkenntnisse, zeigt aber, dass Facebook sich bemüht, Aufklärung zu leisten.

Best Practice Guide Facebookmarketing

Das Facebook Ecosystem

Das Facebook Ecosystem besteht aus “aufbauen”, “engagieren” und “verstärken”.

Das Facebook Ecosystem

Das Facebook Ecosystem

Aufbauen

In einem ersten Schritt muss eine Präsenz auf Facebook mit einer Facebookseite aufgebaut werden und somit der Grundstein für einen Eintritt in den Social / Open Graph gelegt werden. Unternehmen mit einem fixen Standort (z.B. Ladengeschäft) nutzen dazu anstelle einer Facebookseite einen Facebook Place. Apps und die Graph-API helfen dabei zur Personalisierung und um das Engagement zu fördern.

Engagieren

Die durch den Aufbau erstellen Berührungspunkte zu Facebook sind der Grundstein für den Aufbau einer Fangemeinde und das Auseinandersetzen mit den Kunden (engagieren). Facebook Ads sind der schnellste Weg um Fans zu gewinnen. Durch das Publizieren und damit verbunden mit der mit Fans geführten Konversationen vertiefen die Beziehung und erlaubt den Gewinn von wertvollen Erkenntnissen.

Verstärken

Jedes Mal wenn einer der Fans mit dem Unternehmen interagiert, wird diese Interaktion im Newsfeed veröffentlicht, es entsteht “Mund zu Mund”-Propaganda. Diese organischen Nachrichten sind sehr effektiv und bringen weitere Benutzer dazu, sich zu engagieren und teilzunehmen. Dieser Effekt kann durch den Einsatz von Facebook Ads und Facebook Sponsored Stories weiter verstärkt werden. Facebook Ads enthalten die Namen der Freunde, welche bereits  mit der entsprechenden Facebookseite verbunden sind. Diese beiden Werkzeuge bringen auf eine einfache Weise erhaltene Werbung und bezahlte Werbung zusammen und erzeugen eine nachhaltige Wirkung, aktuelle Forschungen zeigen, dass diese Art von Mundpropaganda doppelt so effektiv ist, wie herkömmliche Massnahmen.

5 Leitsätze

  1. Erstellen Sie eine Strategie, welche sozial ist
    Alles was Sie tun, sollte sozial sein, nicht erst am Ende der Kampagne oder nur am Rande.
    Facebook sollte umfassend im Marketing einbezogen werden und einen Teil zur Erreichung der Geschäftsziele darstellen.
  2. Erstellen Sie eine authentische Markenstimme
    Facebookbenutzer sind klar und offen – Unternehmen sollten gleichziehen und unkompliziert Informationen veröffentlichen.
    Facebook ist ein idealer Ort um einer Marke durch eine authentische und konsequente Stimme Persönlichkeit zu verleihen.
  3. Machen Sie es interaktiv
    Facebookbenutzer verbringen ihre Zeit mit Kommunikation und dem Teilen von Informationen mit anderen, immer in einer Zweiweg-Kommunikation.
    Bedenken Sie dieses Aspekt im Bezug zu Ihrer Marke und erstellen Sie inhärent soziale Inhalte, welche von Facebooknutzern begeistert weitergebeben werden können.
  4. Kümmern Sie sich um die Beziehungen
    Wie in der realen Welt benötigt der Aufbau von Beziehungen zu Ihren Fans Zeit und ist als langfristiges Investment zu betrachten.
    Halten Sie Ihre Inhalte aktuell und einfach zu konsumieren, nutzen Sie auch Ads um in Verbindung zu bleiben. Belohnen Sie Fans mit Angeboten und Promotionen für die Loyalität.
  5. Lernen Sie laufend
    Das Engagement in Facebook erlaubt das Einholen von Feedback in Echtzeit.
    Nutzen Sie Reportingwerkzeuge und lernen Sie über das Verhalten und Interessen Ihrer Fans.

Weitere Erläuterungen zu “Best Practice in Facebookmarketing” finden Sie im “Best Practice Guide”:

Facebook Best Practice Guide

Autor: Thomas Hutter (1252 Posts)

Thomas Hutter (38) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.

Author InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor Info

pin it
Share

Hello. Add your message here.
15% Rabatt auf die Tickets der AllFacebook Marketing Conference am 10.11.14 >>> Rabattcode HUTTERAFMC <<< Jetzt profitieren!