Themen

Wie im Artikel “Facebook: Zusammenführen von Communityseiten mit Facebookseiten” beschrieben, bietet Facebook mit dem Merging-Tool eine Möglichkeit, duplizierte Communityseiten mit der offiziellen Facebookseiten zu mergen und so mit Doppelgänger aufräumen. Leider scheint die Funktion noch nicht 100% zur Verfügung zu stehen, einige Leser des Blogs melden, dass ein Zusammenführen noch nicht möglich sei, ein Eigentest hat allerdings bei mir funktioniert. Ebenfalls ein Wermutstropfen ist, dass zur Zeit nur gleichnamige Seiten verbunden werden können.

Nicht gleichnamige Seiten / Orte verbinden

Aktuell ist nur das Zusammenführen von Facebookseiten mit exakt gleichnamigen Communityseiten möglich, mit folgendem Workaround könnte allenfalls ein Zusammenführen von nicht identischen Communityseiten ebenfalls mit ein bisschen Geduld funktionieren.

1. Besuch der Communtyseite

2. Klick links unterhalb des Menüs auf “Seite melden” und anschliessend
– bei Seiten auf “doppelte oder falsch kategorisierte Seite”
– bei Orten auf “Duplikat eines anderen Ortes”
klicken und anschliessend im Suchfeld die offizielle Seite eingeben.

3. Abwarten

Duplikate von Orten melden

Duplikate von Orten melden

Bei einigen Fällen konnte ich bereits beobachten, dass wenn einige Freunde ebenfalls diesen Vorgang so durchführten, die entsprechende Seite automatisch der richtigen Seite zugeführt wird (innert 3 – 10 Tagen), allenfalls lässt sich so eine Communityseite anschliessend (oder in naher Zukunft?) auch über das Merge-Tool finden und über diesen Weg zusammenführen.

Steigerung der Fananzahl

Ein angenehmer Nebeneffekt ist die mit dem Zusammenführen von offiziellen Seiten und Communityseiten wachsende Anzahl von Fans, die Fans der zusammengeführten Seite werden der offiziellen Website hinzugefügt. Wichtig, die neuen Fans kannten wahrscheinlich bis anhin die offizielle Facebookseite nicht, entsprechend sollten die neuen Fans auf der offiziellen Facebookseite begrüsst werden.

Ein Beispiel:

Begrüssungsmeldung für neue Fans

Begrüssungsmeldung für neue Fans

Autor: Thomas Hutter 1675 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren