Themen

Die Darstellung der Fotos innerhalb von Facebook wurde in den letzten Jahre laufend verbessert, die Darstellungsformate grösser und besser. Kein Wunder, immerhin wächst die Fotosammlung täglich, mehr als 250 Millionen Bilder pro Tag auf Facebook hochgeladen. Nachdem die Bilder im Zusammenhang mit der Einführung der Timeline schon einmal vergrössert wurden, hat Facebook heute erneute Verbesserungen in der Darstellung der Bilder vorgenommen:

Fotoanzeige als Vollbild
Neu können Fotos als Vollbild über den ganzen Bildschirm angezeigt werden. Im oberen rechten Bildbereich findet man einen Doppelpfeil, ein Klick auf das Symbol öffnet die Vollansicht.

Upgrade der Fotoanzeige
Ab sofort werden Fotos automatisch in der grösstmöglichen Auflösung angezeigt – je nach Bildschirm können Bilder so bis zu vier mal grösser sein, als dies zuvor der Fall war.

Verbesserte Menüleiste
Die neue Menüleiste unterhalb des angezeigten Fotos bietet einen verbesserten Überblick über alle Optionen im Zusammenhang mit dem Foto, wie z.B. Markieren, Teilen oder “Gefällt mir”.

Beispiel Screenshot einer Fotoanzeige auf einem Bildschirm mit einer 1920x1080 Auflösung

Beispiel Screenshot einer Fotoanzeige auf einem Bildschirm mit einer 1920×1080 Auflösung

Gerade fotoaffine Menschen aber auch Fotografen dürften sich über die Neuerung sehr freuen.

Autor: Thomas Hutter 1701 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren