Facebook: Zusätzliche Icons zur Darstellung von Reitern in der Timeline für Facebook Seiten

pin it
Share

Seit gestern ist es offiziell, die Timeline für Facebook Seiten sind da. Spätestens am 30. März wird jeder auf das neue Design wechseln müssen. Neu bietet die Timeline für Facebook Seiten einem die Möglichkeit, für Ansichten und Apps zusätzlich ein eigenes Icon zu erstellen. Bis anhin wurden die Icons für die Apps innerhalb der Facebook Applikation festgelegt und waren mit einer maximalen Grösse von 16×16 Pixel eher spärlich, erschwerten jedem Designer seine Applikation ins rechte Licht zu rücken.

Hier verschafft Facebook nun Abhilfe und ermöglicht einem das Erfassen eines zusätzlichen, gemäss Facebook genannten “Eigenes Reiterbild” (111×74 Pixel), welches mehr Spielraum für Design lässt. Solange kein “Eigenes Reiterbild” definiert wird, nutzt Facebook das definierte Applikation Icon in der Grösse von 75×75 Pixel. Dieses wird zentriert dargestellt.

Anbei ein kurzer Guide für alle die ihre Ansichten und App Icons bereits anpassen möchten um einen eventl. unschönen Weissraum links und rechts des Icons zu vermeiden.

Möglichkeit 1 – Definition des “Eigenen Reiterbild” über die Anwendungs-Eigenschaften

1. Klick auf “Administrationsbereich”

Administrationsbereich

Administrationsbereich

2.  Klick auf “Verwalten – Seite bearbeiten”

Verwalten - Seite bearbeiten

Verwalten - Seite bearbeiten

3. Klick auf “Anwendungen”

Anwendungen

Anwendungen

4. Bei der gewünschten Applikation auf “Einstellungen bearbeiten” klicken

Einstellungen bearbeiten

Einstellungen bearbeiten

5. Klick auf “ändern” bei der neu hinzugefügten Option “Eigenes Reiterbild”

App Konfiguration neu mit eigenem Reiterbild

App Konfiguration neu mit eigenem Reiterbild

zum Vergleich das alte Design dies Dialoges ohne “Eigenes Reiterbild”

Alter Dialog ohne "Eigenes Reiterbild"

Alter Dialog ohne "Eigenes Reiterbild"

6. Es öffnet sich ein neues Browserfenster bzw. Browser-Tab, da klickst du auf “change” um neues Reiterbild auszuwählen

Reiterbild auswählen

Reiterbild auswählen

7. Klick auf “Datei auswählen” und lade dein neu erstelltes Reiterbild hoch

Reiterbild hochladen

Reiterbild hochladen

Nachdem das Bild hochgeladen wurde hat es sich erledigt. Es klappt, auch wenn kein Bestätigungsdialog kommt

Möglichkeit 2 – Definition des “Eigenen Reiterbildes” direkt aus der Timeline Ansicht

Neben der Vorgehensweise die Einstellungen für ein eigenes Reiterbild über den Admin Bereich der Seite zu definieren, kann man dieses auch mittels einer Schnellbearbeitung erledigen. Hierzu ist jedes notwendig, dass das “Bearbeiten”-Icon auch dargestellt wird, und genau hier scheint es noch Probleme zu geben.

Beim Mouseover über die Reiterbilder welche sich in Zeile 1 befinden, erscheint kein “Bearbeiten”-Icon.

Kein bearbeiten Icon erscheint

Kein bearbeiten Icon erscheint

Das “Bearbeiten”-Icon erscheint erst, wenn du die zweite Zeile deiner Reiter anzeigst

Bearbeiten Icon erscheint bei Mouseover

Bearbeiten Icon erscheint bei Mouseover

Mit klick auf “Einstellungen bearbeiten” kann man das eigene Reiterbild definieren bzw. sind die Schritte ab Punkt 5 aus der Möglichkeit 1 (siehe oben) wieder identisch.

Einstellungen bearbeiten

Einstellungen bearbeiten

Autor: Florian Muff (41 Posts)

Florian Muff ist Berater und Projektleiter und somit Schnittstelle zwischen Konzeption/Strategie und Umsetzung. Neben der Projektleitungs- und Beratungstätigkeit im Umfeld von Facebook erarbeitet er Strategien und Konzepte rund um Suchmaschinenmarketing (Suchmaschinen-Werbung, Suchmaschinen-Optimierung), Web-Analyse und User-Interface Design für Webseiten und Online Applikationen und erarbeitet Zweitmeinungen. Er doziert für die Migros Klubschule und schreibt Artikel zu Suchmaschinenmarketing und Webanalyse.

Author InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor InfoAuthor Info

pin it
Share

NEU: Wöchentlicher Facebook Marketing Newsletter Jetzt registrieren!
Hello. Add your message here.