Themen

Wie soeben bekannt wurde, gibt es verschiedene Adminrollen für Facebook Seiten. Dieses schon lange erwünschte Feature bietet einem nun endlich die Möglichkeit, verschiedenen Seiten-Administration diverse Rechte zu geben. Durch geschickten Einsatz sollten also die Zeiten vom „Admin-Kick“ aus Facebook-Seiten der Vergangenheit angehören. Der Einsatz von diversen Adminrollen dürfte vor allem für grosse Facebook-Seiten mit vielen verschiedenen Administratoren interessant sein.

Aufteilung der Facebook Seiten Adminrollen

Die neuen Adminrollen können über den „Administrationsbereich“ – „Seite bearbeiten“ – „Administrationsaufgaben“ definiert werden.

Facebook Adminrollen definieren

Facebook Adminrollen definieren

Facebook teilt die Administratoren in fünf verschiedene Rollentypen auf.

Facebook Administrations Rollen

Facebook Administrations Rollen

Manager

Die Administratorrolle „Manager“ bietet einem folgende Möglichkeiten

  • Verwalten der anderen Administrator-Rollen
  • Seite verwalten und Applikationen der Seite hinzufügen
  • Posts als Seite veröffentlichen
  • Auf Kommentare Antworten und Kommentare löschen
  • Nachricht als Seite verschicken
  • Facebook Ads erstellen
  • Facebook Insights anzeigen

In Kürze:
Kann Administrationsaufgaben verwalten, Nachrichten verschicken, Beiträge im Namen der Seite posten, Werbeanzeigen erstellen und Statistiken aufrufen.

Inhalte erstellen (Content Creator)

Die Administratorrolle „Content Creator“ bietet einem folgende Möglichkeiten

  • Seite verwalten und Applikationen der Seite hinzufügen
  • Posts als Seite veröffentlichen
  • Auf Kommentare Antworten und Kommentare löschen
  • Nachricht als Seite verschicken
  • Facebook Ads erstellen
  • Facebook Insights anzeigen

In Kürze:
Kann die Seite bearbeiten, Nachrichten versenden, Beiträge im Namen der Seite posten, Werbeanzeigen erstellen und Statistiken aufrufen.

Moderator

Die Administratorrolle „Moderator“ bietet einem folgende Möglichkeiten

  • Auf Kommentare Antworten und Kommentare löschen
  • Nachricht als Seite verschicken
  • Facebook Ads erstellen
  • Facebook Insights anzeigen

In Kürze:
Kann auf der Seite Kommentare beantworten und löschen, Nachrichten versenden, Werbeanzeigen erstellen und Statistiken aufrufen.

 

Werbekunde (Advertiser)

Die Administratorrolle „Werbekunde (Advertiser)“ bietet einem folgende Möglichkeiten

  • Facebook Ads erstellen
  • Facebook Insights anzeigen

In Kürze:
Kann Werbeanzeigen erstellen und Statistiken aufrufen.

Statistikanalyst (Insights Analyst)

Die Administratorrolle „Statistikanalyst (Insights Analyst)“ bietet einem folgende Möglichkeiten

  • Facebook Insights anzeigen

In Kürze:
Kann Statistiken aufrufen

Zusammengefasst auf einen Blick

Danke an Mike von Socialised für die Grafik

 

Rollenübersicht


Mögliche Einsatzgebiete der 5 Adminrollen

Manager

Manager Rechte sollten nur die Personen bekommen, welche für den Facebook Auftritt eines Unternehmens verantwortlich sind. Aus meiner Sicht braucht nur das Facebook Unternehmenskonto diese Rechte. Somit kann man 100%-ig sicher sein, dass kein anderer Admin der Facebook Seite die Möglichkeit hat, andere Administratoren von der Seite zu löschen.

Inhalte erstellen (Content Creator)

Content Creator Rechte sollten allen Personen gegeben werden, welche die Hauptverwaltung der Facebook Seite übernehmen bzw. diese betreuen. Also die Personen, welche im Namen der Facebook Seite Beiträge veröffentlichen sollen.

Moderator

Moderator Rechte kann man Personen geben, welche sich z.B. um Drittanfragen der Community kümmern. Diese können auf Fragen von Fans kommentieren aber Kommentare, wo nötig, auch löschen.

Werbekunde (Advertiser)

Werbekunde Rechte sollten z.B. Agenturen gegeben werden welche sich nicht um das Community Management kümmern, keine Posts veröffentlichen usw. sich jedoch um die Werbeanzeigen kümmern. Sollte ein Unternehmen seine Facebook Werbeschaltungen komplett von extern betreuen lassen ist dies sicherlich die perfekte Rolle um den Zugriff einzuschränken.

 

Statistikanalyst (Insights Analyst)

Statistikanalyst Rechte können allen Personen gegeben werden, welche sonst keine Aktionen auf der Facebook Seite vornehmen können, wollen oder sollten. Dies kann z.B. der Marketing-Verantwortliche sein welcher zwar der Vorgesetzte des Social Media Teams ist, kein Interesse am Community Management hat, nichts veröffentlichen möchte jedoch ab und zu in den Facebook Insights sehen möchte, wie sich die Fanzahlen, Benutzer-Interaktionen, Talk About, usw. entwickeln.

 

Fazit

Die Rollenaufteilung find ich super, aber nicht alle Rollen sind meines Erachtens notwendig. Wirklich sinnvoll ist der Einsatz EINES Manager Benutzers, somit kann verhindert werden, dass dieser von der Seite entfernt wird. Für mich DIE Möglichkeit, welche es bis heute noch nicht gegeben hat. Die Rolle das Moderator und Statistikanalyst macht für mich keinen Sinn. Viel lieber hätte ich bei der Moderator Rolle noch die Möglichkeit, Posts als Seite zu erstellen. Somit würde sich die Unterscheidung von „Content Creator“ und „Moderator“ auch lohnen.

Folgende Rollen dürften genügen:

Manager

  • Hoheit über die Facebook Seite so wie alle Administratoren

Content Creator

  • Für das klassische Community Management und die Betreuung einer Facebook Seite.

Werbekunde (Advertiser)

  • Für Werbeagenturen welche Facebook Ads für die eigene Facebook Seite brauchen sowie Einblick in die Statistiken benötigen.
Autor: Florian Muff 42 Posts
Florian Muff ist Berater und Projektleiter und somit Schnittstelle zwischen Konzeption/Strategie und Umsetzung. Neben der Projektleitungs- und Beratungstätigkeit im Umfeld von Facebook erarbeitet er Strategien und Konzepte rund um Suchmaschinenmarketing (Suchmaschinen-Werbung, Suchmaschinen-Optimierung), Web-Analyse und User-Interface Design für Webseiten und Online Applikationen und erarbeitet Zweitmeinungen. Er doziert für die Migros Klubschule und schreibt Artikel zu Suchmaschinenmarketing und Webanalyse.
15% Rabatt auf die Tickets der AllFacebook Marketing Conference am 10.11.14 >>> Rabattcode HUTTERAFMC <<< Jetzt profitieren!
Hello. Add your message here.