Themen

Die mobile Nutzung von Facebook nimmt stark zu, immer mehr Nutzer greifen über Mobile-Geräte auf Facebook zu (mehr dazu auch im Artikel “Facebook: Mobile-Nutzung in Deutschland, Österreich und Schweiz legt zu“). Grund genug für Facebook die Umstellung auf das Timeline-Design von Facebook Seiten auch auf die Mobile-Geräte zu bringen. Gemäss einer Mitteilung von Facebook erfolgt diese Umstellung am 10. Juli. Ab dem 10. Juli werden somit neu auch das Coverbild, der Info-Bereich, gepinnte Beiträge sowie die Seitenstatistiken auf den Mobile-Geräten im gleichen Look&Feel wie auf der Desktop-Version angezeigt.

Was müssen Seitenadministratoren bei der Umstellung beachten?

Grundsätzlich nichts, Profilbild und Coverbild werden automatisch angepasst. Problematisch sind Coverbilder die mit dem Profilbild eine Einheit bilden, beispielsweise wie das nachfolgende Coverbild von Diesel.

Diesel Timeline Cover-Bild mit Bezug zum Profilbild

Diesel Timeline Coverbild mit Bezug zum Profilbild

Durch die veränderten Dimensionen und die unterschiedlichen Ausgabegeräte kann nicht sichergestellt werden, dass das Facebook Profilbild an der richtigen Stelle platziert wird. Facebook empfiehlt daher den Seitenbetreibern das Profil- und Coverbild vor der Umstellung am 10.07.2012 anzupassen.

Autor: Thomas Hutter 1294 Posts
Thomas Hutter (38) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
15% Rabatt auf die Tickets der AllFacebook Marketing Conference am 10.11.14 >>> Rabattcode HUTTERAFMC <<< Jetzt profitieren!
Hello. Add your message here.