Themen

Was bereits auf einigen wenigen Facebook Seiten sichtbar war, wird nun Realität. Wie Facebook auf Facebook Studio mitteilt, wird eine neue Struktur für Facebook Seiten für internationale Marken und Unternehmen eingeführt. Internationale Unternehmen mussten in der Vergangenheit viele Kompromisse eingehen, eine einheitliche internationale Struktur war im Zusammenhang mit Facebook Seiten nicht möglich. Unternehmen mussten sich entscheiden, ob sie mit mehreren länderspezifischen, unabhängigen oder mit einer einzelnen Facebook Seite agieren. Die neue Struktur für Facebook Seiten löst diese Probleme nun endlich.

Eine Seite, mehrere Länder und Sprachen

Multi-County-PagesMit der neuen Seitenstruktur ist es international agierenden Marken und Unternehmen möglich, mehrere Facebook Seiten für unterschiedliche Länder unter einer URL zu betreiben. Nutzer, welche auf einer entsprechenden Seite landen, werden automatisch auf die passende Länderseite geleitet. Lokalisierte Cover- und Profilfotos, Seitenapplikationen, Meilensteine, Infos und Newsfeed Beiträge sind möglich. Somit sind lokale Sieten für spezifische Märkte (Einzelländer oder mehrere Länder als Region zusammengefasst) möglich, ebenfalls ist es möglich eine Standard-Seite für alle übrigen Länder einzurichten.

Weitere Details zur neuen Seitenstruktur:

  • eine weltweite Marken-Identität
    Benutzer aus allen Ländern sehen einen eigenen Seitennamen (übersetzt in die lokale Sprache). Die Anzahl der Fans, aber auch die Werte von “Personen sprechen darüber” (PTAT = People talking about this) werden zusammengefasst.
  • eine URL
    Marken können mit der neuen Seitenstruktur eine einzige URL weltweit kommunizieren, die Benutzer werden autoamtisch auf die entsprechend passende Länderseite umgeleitet.
  • weltweite Statistiken
    Admins der Hauptseite sehen Statistikdaten (Insights) für alle Benutzer weltweit in einem einfachen Dashboard.

Bestehende Seiten können migriert werden

Mit der neuen Seitenstruktur ist es möglich, bestehende Seiten für verschiedene Länder zusammenzuführen, ebenfalls können bestehende Seiten, welche die länder- und sprachengesteuerte  Beiträge publiziert haben, in die neue Seitenstruktur migriert werden.
Dove - Beispiel einer Seite mit der neuen Seitenstruktur

Dove – Beispiel einer Seite mit der neuen Seitenstruktur

Holiday-Inn - Beispiel einer Seite mit der neuen Seitenstruktur

Holiday-Inn – Beispiel einer Seite mit der neuen Seitenstruktur

Vorläufig nur für Business-Accounts

Die neue Seitenstruktur steht vorläufig nur in Verbindung mit einem Business-Account zur Verfügung. Interessierte Unternehmen wenden sich bitte an ihren Facebook Account Manager oder an uns.

Fazit

Mit der neuen Seitenstruktur erfüllt Facebook einen Wunsch von vielen international agierenden Unternehmen. Die Möglichkeiten entsprechen weitgehend den von Kunden geäusserten Wünschen. Leider noch keine wirkliche Lösung in Sicht sind sprachspezifische Seiten (wir haben in der Schweiz leider mehrere Sprachen zu bedienen) sowie eine tolle Lösung im Zusammenhang mit Seiten und mehreren Facebook Orten (Filialstruktur, zum Beispiel im Detailhandel) – es bleibt zu hoffen, dass auch hier Facebook bald eine sinnvolle Lösung bringen wird.

 

Facebook Marketing Seminare Möchten Sie gezielt Know How in Facebook Marketing aufbauen? Hutter Consult GmbH bietet diverse Seminare zu Facebook Marketing an: Nutzen Sie unser Wissen und unsere Erfahrung!

 

 

Autor: Thomas Hutter 1315 Posts
Thomas Hutter (38) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Whitepaper Facebook Custom Audiences Funktionsweise und rechtliche Betrachtungen Jetzt kostenlos herunterladen!
Hello. Add your message here.