Themen

Facebook lud zur Pressekonferenz und Präsentation des neuen News Feeds.

Kurz vor weg, der neue News Feed sieht toll aus und der Relaunch beinhaltet wesentlich mehr als nur ein paar neue Funktionen. Der neue News Feed unterscheidet sich nicht mehr auf den unterschiedlichen Geräten, die Darstellung auf Mobile Geräten ist stringent mit der Desktop-Darstellung.

Mark Zuckerberg präsentiert den neuen News Feed

Mark Zuckerberg präsentiert den neuen News Feed (Quelle: ustream.tv – Facebook Kanal)

Grafische Überarbeitung, konsistente Darstellung auf allen Endgeräte

Die Umstellungen am News Feed sind nicht, wie von vielen erwartet ein paar neue Funktionen. Facebook ging beim Relaunch deutlich weiter und hat das gesamte GUI der Startseite überarbeitet.

Der neue Facebook News Feed (Quelle: Facebook)

Der neue Facebook News Feed (Quelle: Facebook)

 

Der News Feed wird auf allen Endgeräten, egal ob Desktop, Smartphone oder Tablet, identisch aussehen.

Konsistente Darstellung des News Feed auf allen Endgeräten (Quelle: Facebook)

Konsistente Darstellung des News Feed auf allen Endgeräten (Quelle: Facebook)

 

Auch die Darstellung der einzelnen Beitragsarbeiten wurde kräftig überarbeitet:

Beispiel eines Fotos im News Feed (Quelle: Facebook)

Beispiel eines Fotos im News Feed (Quelle: Facebook)

Beispiel einer Freundschaftsmeldung im News Feed (Quelle: Facebook.com)

Beispiel einer Freundschaftsmeldung im News Feed (Quelle: Facebook.com)

Beispiel eines Videos im News Feed (Quelle: Facebook)

Beispiel eines Videos im News Feed (Quelle: Facebook)

Beispiel von bevorstehenden Veranstaltungen im News Feed (Quelle: Facebook)

Beispiel von bevorstehenden Veranstaltungen im News Feed (Quelle: Facebook)

Beispiel eines Link-Beitrages einer Facebook Seite im News Feed (Quelle: Facebook)

Beispiel eines Link-Beitrages einer Facebook Seite im News Feed (Quelle: Facebook)

Unterschiedliche Feeds

Der neue News Feed erlaubt die Unterteilung der Nachrichtendarstellung getrennt nach verschiedene Kategorien oder Inhalten:

  • News Feed
  • Most Recent
  • All Friends
  • Close Friends
  • Photos
  • Music
  • Following
  • Games
  • Groups

Ebenfalls steht ein neuer Feed zur Verfügung, welcher  a l l e  Nachrichten, ohne Filterung durch den Facebook Algorithmus (EdgeRank), Darstellen wird.

Kleiner Einblick gefällig?

Ein paar Informationen zum Relaunch des News Feeds im Video

Wo gibt es Informationen zum neuen News Feed?

Informationen stehen unter  https://www.facebook.com/about/newsfeed zur Verfügung stehen. Hier können sich interessierte Personen in die Warteliste eintragen.

Wann kommt der neue News Feed?

Der neue News Feed wird langsam ausgerollt, das neue Design wird für die meisten Nutzer noch eine Weile nicht zur Verfügung stehen. Die Umstellung erfolgt in kleinen Schritten, Facebook möchte weitere Verbesserungen mit Hilfe des Feedbacks der ersten Nutzer einbringen. Wann der grossflächige Rollout beginnt, ist aktuell noch unbekannt.

Ich hatte Glück und darf bereits jetzt den neuen News Feed ausprobieren:

Der neue News Feed (Quelle: thomashutter.com)

Der neue News Feed (Quelle: thomashutter.com)

Ads im neuen News Feed

Die neue Darstellung des News Feeds hat auch Einflüsse auf die Ads. Mehr dazu im Beitrag “Facebook: So sehen Ads im neuen News Feed Design aus

Detaillierte Übersicht

Facebook: Erste Schritte mit dem neuen News Feed / alle Beitragstypen in der Übersicht

 

Fazit

Der erste Blick auf den neuen News Feed macht Vorfreude auf das was kommt. Mit den unterschiedlichen Feeds bringt Facebook wesentlich mehr Ordnung in den News Feed und bringt die Meldungen an den Bildschirm, welche der Nutzer möchte. Kritiker, welche Facebook fehlende Transparenz rund um die Darstellung von Beiträgen vorgeworfen haben, erhalten nun mit “Most Recent” eine ungefilterte Ansicht aller Meldungen, ohne Beeinflussung durch den Facebook Algorithmus (umgangssprachlich EdgeRank genannt). In wie weit dieser Feed für den Nutzer interessant ist, bleibt abzuwarten. Auch die konsistente Darstellung auf allen Endgeräten sowie die durchgängige Menüführung wird viele Nutzer freuen, das lästige “wo finde ich was” zwischen Desktop und Mobile Geräte entfällt.

 

Autor: Thomas Hutter 1634 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren