Themen

shutterstock_86230687 Builder worker with grinder machine cutting metal parts at construction site copyright by shutterstock.comÜber die Anpassungen im Administrationsbereich von Facebook Seiten habe ich bereits am 1. Juli berichtet (siehe auch “Facebook: Relaunch der Seiten Administration“). Aufmerksame Administratoren haben dabei sicherlich bereits bemerkt, dass die Einstellungen für die Applikationen in dieser Ansicht nicht mehr verfügbar war. Nicht weiter schlimm, denkt man im ersten Moment, können doch Applikationen direkt innerhalb der Chronik bei den entsprechenden Funktionsschaltflächen administriert werden. Auf den zweiten Blick fällt allerdings auf, dass sämtliche Nicht-Tab-Applikationen (z.B. HootSuite, Shitstormalert.io oder aber auch andere Tools zur Verwaltung von Seiten) nicht mehr zugreifbar sind, bzw. nicht mehr verändert oder von der Seite entfernt werden können. Nun hat Facebook nachgebessert, im Administrationsbereich von Facebook Seiten findet man wieder einen Menüpunkt “Apps”. Auch Seitenbetreiber, die sich mit Duplikaten von Seiten herumschlagen müssen, finden im Administrationsbereich einen neuen Menüpunkt “Duplikate melden”. Ebenfalls neu findet man im Administrationsbereich auch die Verwaltungsmöglichkeiten von Parent-/Child-Seiten.

Apps im Administrationsbereich

Die Apps sind unter dem Menüpunkt “mehr” verborgen:

Apps im Administrationsbereich von Facebook Seiten

Apps im Administrationsbereich von Facebook Seiten

Über diese Ansicht können beispielsweise auch Standard-Applikationen von Facebook wie Veranstaltungen, Videos oder Notizen zur Seite hinzugefügt oder entfernt werden.

Duplikate melden

Administratoren, welche sich mit Duplikaten der eigenen Seite herumschlagen müssen, finden einen neuen Menüpunkt “Duplikat melden” im Administrationsbereich von Facebook Seiten.

"Duplikat melden" im Administrationsbereich von Facebook Seiten

“Duplikat melden” im Administrationsbereich von Facebook Seiten

Wer nun allerdings hofft, dass die Duplikate anschliessend verschwinden, hofft vergebens… Facebook schreibt auf der entsprechenden Seite bei der Meldefunktion für Duplikate:

Du kannst in dem Suchfeld unten nach Duplikaten suchen und andere Seiten als Duplikate markieren, falls du glaubst, dass es sich dabei um nicht authentische Seiten zu dem Thema deiner Seite handelt. Nach einer Überprüfung werden diese Seiten mit „Gemeinschaftsseite über XXXXXXX“ markiert.

Erfahre in unserem Hilfebereich mehr über Gemeinschaftsseiten.
Tipp: Fülle den „Allgemeinen Informationen“-Abschnitt deiner Seiteneinstellungen aus, um Nutzern das Auffinden deiner Seite auf Facebook zu erleichtern.

Modifizierte Parent-/Child-Verwaltung

Administratoren von Facebook Seiten, welche als Parent-/Child-Seiten betrieben werden, finden ebenfalls im Administrationsbereich für Facebook Seiten erweiterte Verwaltungsfunktionen für die zur Seite gehörenden Subseiten. Mehr dazu bei den Kollegen von allfacebook.de.
Die Parent-/Child-Seiten eignen sich hervorragend für Unternehmen mit mehreren Standorten. Neben einer eigentlichen Brand-Seite lassen sich lokale Seiten für die einzelnen Standorte mit dem Brand-Seite verknüpfen. Check-Ins, welche auf einer der lokalen Seite stattfinden, zählen automatisch auch zur Brand-Seite. Unternehmen, welche die Parent-/Child-Seiten einsetzen, sind beispielsweise Starbucks in den USA oder Orange in der Schweiz.
Beispiel einer Seite mit Parent-/Child-Funktion

Beispiel einer Seite mit Parent-/Child-Funktion

Die Parent-/Child-Funktion steht allerdings nur Business Kunden von Facebook zur Verfügung.

 

 

Autor: Thomas Hutter 1701 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren