Themen

shutterstock_102041923Wie TechCrunch mitteilte, stellt Facebook in Zusammenarbeit mit PayPal, Stripe und Braintree mit “Autofill with Facebook” eine neue Funktion zur Verfügung. Anbieter von Mobile Apps, welche Kreditkartenzahlung beinhalten, können zukünftig über “Autofill with Facebook” ein erleichtertes Ausfüllen von Zahlungsinformationen für Facebook Nutzer bereitstellen. Facebook Nutzer können Zahlungsinformationen in Mobile Apps mit einem Klick “Autofill with Facebook” die bei Facebook hinterlegten Zahlungsinformationen automatisiert ausfüllen, das umständliche Eingeben der Informationen über die Mobile-Tastatur entfällt.

 

Vorerst nur zwei Applikationen mit “Autofill with Facebook”

Autofill with Facebook (Bildquelle: TechChrunch)

Autofill with Facebook (Bildquelle: TechChrunch)

Aktuell ist “Autofill with Facebook” erst in zwei Applikationen integriert: JackThreads und Mosaic. Gemäss TechCrunch sollen weitere Applikationen folgen. Die Zusammenarbeit von Facebook beschränkt sich allerdings aktuell auf Paypall, Stripe und Braintree. Gemäss TechCrunch steht der Kauf von Braintree durch PayPal kurz bevor, somit wären es dann nur zwei Zahlungsanbieter mit der neuen Facebook Funktion.

 

 

Wie funktioniert “Autofill with Facebook”?

“Autofill your Info” (Quelle: TechCrunch)

“Autofill with Facebook” wird innerhalb einer Mobile Applikation immer dann angezeigt, wenn eine Zahlung erfolgen soll. Klickt der Nutzer auf “Autofill your Information” füllt Facebook automatisch die bei Facebook erfassten Kreditkartendaten in die entsprechenden Felder im CheckOut. Selbstverständlich ist die Frage berechtigt, ob Nutzer Facebook ihre Kreditkartendaten anvertrauen. Es dürften allerdings mittlerweile schon einige Nutzer ihre Kreditkarten bei Facebook hinterlegt haben, immerhin wird eine Kreditkarte zur Verifizierung des Developer Accounts oder zur Schaltung von Werbung oder aber auch beim Kauf von Facebook Credits oder Facebook Gifts benötigt.

 

Update

Gemäss Auskunft von Facebook Deutschland beschränkt sich die Funktionalität vorläufig nur auf die USA.

 

 

 

 

 

Image Credits:
Smart Phone with Money. Mobile Payment Concept / by Shutterstock.com

Autor: Thomas Hutter 1676 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren