Themen

Nach den Gerüchten von letzter Woche lancierte Facebook gestern eine neue Photo- und Video-Sharing Mobile App mit dem Namen Slingshot. Wie auch Paper ist Slingshot eine Applikation aus den Facebook Creative Labs und dürfte die Antwort von Facebook auf Snapchat sein. Die App ist sowohl für iOS wie auch für Android erhältlich.

 

Was ist Slingshot?

Slingshot (Quelle: Facebook)

Slingshot (Quelle: Facebook)

Slingshot ist eine Photo- und Video-Sharing Applikation für Android und iOS. Nutzer können “shots” ihrer Freunde nur sehen, wenn sie etwas zurück teilen (“sling”). Das Facebook Creative Labs Team setzt bei Slingshot auf die aktive Involvierung der Nutzer. Nur Nutzer die aktiv Inhalte teilen, sehen andere Inhalte.

Im Slingshot Blog wird die App so beschrieben:

Today, we’re excited to launch a new app called Slingshot.

With Slingshot, we wanted to build something where everybody is a creator and nobody is just a spectator. When everyone participates, there’s less pressure, more creativity and even the little things in life can turn into awesome shared experiences. This is what Slingshot is all about.

Photos and videos that don’t stick around forever allow for sharing that’s more expressive, raw and spontaneous. We can connect the same way we like to live: in the moment. We’ve enjoyed using Snapchat to send each other ephemeral messages and expect there to be a variety of apps that explore this new way of sharing. With Slingshot, we saw an opportunity to create something new and different: a space where you can share everyday moments with lots of people at once.

To get started on Slingshot, shoot a photo or video. It can be what you’re up to, who you’re with or a quick selfie. Add some text and color, then sling it to a bunch of friends. Here’s the deal: friends won’t be able to see your shot until they sling something back to you. They can then reply with a reaction—or simply swipe your shot away.

Using Slingshot has made us feel closer, and we can’t wait for others to try it out. It’s the second app from Facebook Creative Labs and is available today starting in the US on iPhone (iOS7) and Android (Jelly Bean and KitKat). Get it at sling.me/download

Verfügbarkeit

Die App ist im iTunes-Store und auf Google Play verfügbar. Die Android Version lässt sich allerdings auf meinem Gerät (Samsung S4, Android 4.4.2) nicht installieren, bzw. steht nicht zur Verfügung. Im Newsbeitrag von Facebook ist keine eingeschränkte Verfügbarkeit erwähnt, anscheinend steht Slingshot aber weder bei iTunes noch bei Google Play für Nutzer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung.

Autor: Thomas Hutter 1832 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren