Themen

Die von Facebook angekündigten Änderungen im News Feed Algorithmus in Bezug auf Click-Baiting zeigen erste Wirkungen. Bei einer Kundenwebsite, welche häufig auf Click-Baiting setzt, ist die Kurve im Website Traffic tendenziell stark rückläufig. Während die üblichen Traffic-Quellen mehr oder weniger einen unveränderten Trend zeigen, ist der Traffic via Facebook seit gestern stark rückläufig. Bis heute Mittag ist der Traffic von Facebook um mehr als 70% gegenüber dem Mittelwert eingebrochen.

Negativtrend der News Feed Algorithmus Änderung ist deutlich sichtbar

Negativtrend der News Feed Algorithmus Änderung ist deutlich sichtbar

 

Es wird interessant bleiben, wie sich die Traffic-Zahlen weiter verändern werden. Hält der sich abzeigende Trend an, dürften einzelne Seitenbetreiber grosse Probleme mit der bestehenden Click-Baiting Strategie bekommen und gründlich über die Bücher gehen müssen.

 

Autor: Thomas Hutter 1659 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren