Themen

Cheerful young people showered with confetti on a club party.  shutterstock_139152893Das direkte Bewerben von Veranstaltungen war in den letzten Monaten nur noch über Right Hand Side Ads möglich, wollte man Events auch im News Feed auf dem Desktop oder Mobile bewerben, blieb nur gerade die Möglichkeit, einen Event zu teilen und den geteilten Beitrag zu bewerben. Facebook schafft nun Abhilfe und bringt Event Ads zurück in den News Feed. Voraussetzung allerdings ist, dass die Veranstaltung über eine Facebook Seite erstellt wurden.

400 Millionen Menschen nutzen Facebook Events

Wie Facebook auf Facebook for Business mitteilt, nutzen monatlich 400 Millionen Menschen die Events-Funktionen auf Facebook. Rund 30% dieser Veranstaltungen wie Konzerte, Gruppenanlässe, Special Nights in Bars und Restaurant werden über Facebook Seiten erstellt.

Event Ads kehren zurück in den News Feed

Facebook ermöglicht es nun Seitenbetreiber, ihre Veranstaltungen im Desktop und Mobile News Feed zu bewerben. In den nächsten Wochen werden Seiten in der Lage sein, entsprechende Ads zu buchen, dh. die Bewerbungsmöglichkeiten für Events beschränkt sich zukünftig nicht mehr nur auf die rechte Spalte in der Desktop-Version von Facebook.

So werden diese neuen Event Ads aussehen:

Event Ads für Mobile (Quelle: Facebook)

Event Ads für Mobile (Quelle: Facebook)

 

Diese neuen Event Ads können nach dem Rollout über den Werbeanzeigenmanager und den Power Editor erstellt werden.

Event Insights

Ebenfalls neu sind auf Veranstaltungen Insights ersichtlich, die dem Administrator Kennzahlen rund um den Event zeigen:

  • die Anzahl der Menschen, die den Hinweis auf die Veranstaltung in Facebook gesehen haben
  • die Anzahl der Menschen, die die Veranstaltung auf Facebook aufgerufen haben (Veranstaltungsseite)
  • die Anzahl der Teilnahmen, eventuellen Teilnahmen und Speicherungen der Veranstaltung
Facebook Event Insights (Quelle: Facebook)

Facebook Event Insights (Quelle: Facebook)

 

Veranstaltungen hervorheben

Facebook Seiten verfügen über die Möglichkeit Veranstaltungen darzustellen. Für Seiten, welche häufiger Events veranstalten, ist der Verweis auf den Event Tab eine gute Möglichkeit, auf kommende Veranstaltungen hinzuweisen. Menschen, die die Mobile Seite besuchen, finden ebenfalls Hinweise auf kommende Veranstaltungen. Darin werden die Veranstaltungen abgebildet, die in der laufenden Woche aktuell sind.

Event Tab auf Facebook Seiten (Quelle: Facebook)

Event Tab auf Facebook Seiten (Quelle: Facebook)

 

Neben den Verbesserungen für Veranstaltungen von Facebook Seiten arbeitet Facebook ebenfalls an der Verbesserung des Nutzererlebnisses für Personen. Auf der Veranstaltungsübersicht wurden ebenfalls Veränderungen vorgenommen, welche besser auf kommende Veranstaltungen, neue Veranstaltungen und von Freunden vorgeschlagene Veranstaltungen hervorgehoben. Neu werden auch Veranstaltungen vorgeschlagen, welche im Zusammenhang mit Facebook Seiten stehen, die von der betreffenden Person geliked wurden oder im Zusammenhang mit den Ortsangaben oder dem aktuellen Wochentag stehen.

Facebook kündigt in der Mitteilung weitere Verbesserungen in den nächsten Monaten an.

 
Image Credits:
Cheerful young people showered with confetti on a club party by shutterstock.com

Autor: Thomas Hutter 1703 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren