Themen

Kürzlich gab es in einer Facebook Gruppe eine Fragestellung rund um Events. Ein Administrator eines Facebook Events hat aus versehen das falsche Datum verwendet, zwischenzeitlich war die Veranstaltung bereits abgelaufen und konnte entsprechend auch nicht mehr editiert werden. Er fragte, was es für Möglichkeiten gäbe, einen abgelaufenen Events zu reanimieren. Meiner Meinung nach gab es dazu nur die Möglichkeit, die vergangene Veranstaltung in eine neue Veranstaltung zu kopieren. Entsprechend müssten dann auch sämtliche Einladungen neu vorgenommen werden.

Thorsten Scholl zeigt in einem Screenvideo, wie man Veranstaltungen aus der Vergangenheit reaktivieren kann:


Das Video zeigt das Vorgehen bei einer Veranstaltung mit offenem Enddatum. Bei Veranstaltungen mit fixiertem Enddatum kann einfach das Enddatum gelöscht werden, anschliessend ist das Editieren ebenfalls möglich.

 

 

Autor: Thomas Hutter 1832 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren