Themen

Mit der Veröffentlichung der Quartalszahlen von Facebook am 28.10.2014 wurden auch gleichzeitig die aktualisierten Zahlen zur Facebook Nutzung veröffentlicht. Die aktuellen Zahlen zeigen ein hervorragendes Umsatz- und Gewinnergebnis mit den besten Quartalszahlen (Gewinn und Umsatz) überhaupt. Facebook wächst weiterhin, der Mobile-Bereich gewinnt immer mehr an Bedeutung, der Anteil des Mobile-Werbeumsatzes konnte auf  imposante 66% des Werbeumsatzes erhöht werden (Q2/2014 = 62% / Q3/2013 = 49%).

1,350 Mrd. monatlich aktive Nutzer (MAUs)

Facebook verzeichnete in Q3/2014 1,350 Mrd. Nutzer (Q2/2014 1,317 Mrd. Nutzer / Q3/2013 = 1,189 Mrd. Nutzer), 206 Mio. in USA und Kanada (Q2/2014= 204 Mio. / Q3/2013 = 199 Mio.), 296 Mio. in Europa (Q2/2014 = 292 Mio. / Q3/2013 = 276 Mio.), 426 Mio. in Asien (Q2/2014 = 410 Mio. / Q3/2013 = 351 Mio.), 423 Mio. in den restlichen Regionen (Q2/2014 = 411 Mio. / Q3/2013 = 362 Mio.). Der Zuwachs gegenüber Q3/2013 zu Q3/2014 beträgt 13,5%. Der Zuwachs von Q2/2014 zu Q3/2014 rund 2,5 %. Facebook konnte in sämtlichen Regionen zulegen, Der Wachstum in Asien (+3,9%) und den restlichen Regionen (+2,9%)ist nach wie vor enorm, während die USA (+0,98%)und Europa (+1,13%) auf Grund der bereits hohen Penetration wesentlich kleinere Zuwachsraten zeigen.

Monthly Active Users (MAUs)  (Quelle: Facebook)

Monthly Active Users (MAUs) (Quelle: Facebook)

 

868 Mio. täglich aktive Nutzer (DAUs)

868 Millionen Nutzer oder 64,29% sind täglich auf Facebook aktiv (Q2/2014 = 829 Mio. = 63% / Q3/2013 = 728 Mio. = 61%), 212 Millionen (71,62%) in Europa (Q2/2014 = 206 Mio. = 70.54%), 242 Millionen (56,80%) in Asien (Q2/2014 = 228 Mio. = 55,61%), 155 Millionen in USA und Kanada, was somit dem höchsten Anteil von 75,24% entspricht (Q2/2014 = 152 Mio.= 74,50%) und 256 Millionen (60,52%) in den restlichen Regionen (Q2/2014 = 244  Mio. = 59,25 ). Die Anzahl der täglichen aktiven Nutzer ist in sämtlichen Regionen gewachsen.

Daily Active Users (DAUs) (Quelle: Facebook)

Daily Active Users (DAUs) (Quelle: Facebook)

 

1,124 Mrd. monatlich aktive Mobile Nutzer (Mobile MAUs)

Nach dem Überschreiten der 1 Mrd. Mobile Nutzer Marke im ersten Quartal konnte weiterhin ein rasanter Zuwachs an Mobile Nutzer verzeichnet werden. 1,124 Mrd. Menschen nutzen Facebook monatlich aktive via Mobile (Q2/2014 = 1,070 Mrd.), was einem Anteil von rund 83,26% entspricht. Der Anteil der monatlich aktiven Mobile Nutzer hat gegenüber Q2/2014 im Q3/2014 um satte 5,04 % zugelegt.

Mobile Monthly Active Users (Mobile MAUs) (Quelle: Facebook)

Mobile Monthly Active Users (Mobile MAUs) (Quelle: Facebook)

 

703 Mio. täglich aktive Mobile Nutzer (Mobile DAUs)

Facebook zählt im Q3/2014 täglich 703 Millionen aktive Mobile Nutzer, was einem Anteil von rund 80,99% der täglichen aktiven Nutzer entspricht. In Q2/2014 waren es 654, in Q1/2014 609 Millionen und zum Vergleich in Q3/2013 deren 507 Mio. Die tägliche mobile Nutzung konnte somit auch im Q3/2014 deutlich erhöht werden.

Mobile Daily Active Users (Mobile DAUs) (Quelle: Facebook)

Mobile Daily Active Users (Mobile DAUs) (Quelle: Facebook)

 

456 Mio. monatlich aktive “nur Mobile” Nutzer

Facebook weist per Q3/2014 456 Millionen monatlich aktive “nur Mobile” Nutzer aus (Q2/2014 = 399 Mio. / Q3/2013 = 254 Mio.). Rund 33,77% aller Facebook Nutzer nutzen Facebook ausschliesslich auf einem Mobile-Gerät. Die prozentuale Anteil von “nur Mobile”-Nutzern hat auch im dritten Quartal 2014 weiter zugenommen.

Mobile-Only Monthly Active Users (Mobile-Only MAUs) (Quelle: Facebook)

Mobile-Only Monthly Active Users (Mobile-Only MAUs) (Quelle: Facebook)

 

3,203 Mrd. Umsatz Q3/2014 nach Regionen

Facebook erzielte in Q3/2014 3,203 Mrd. $ Umsatz, was einer Steigerung von 10,06% gegenüber Q3/2013 (2,910 Mrd.) (bzw. 58,87% im Vergleich zu  Q3/2013 =  2.016 Mrd.) entspricht,. 1,514 Mrd. der 3,203 Mrd. $ Umsatz oder 47,26 % wurden in Q3/2014 in USA & Kanada erwirtschaftet, 26,35 % oder 844 Mio. in Europa, 492 Mio. in Asien 15,36 % und 353 Mio. 11,02 % in den übrigen Regionen.

Revenue by User Geography (Quelle: Facebook)

Revenue by User Geography (Quelle: Facebook)

 

Werbeumsatz nach Regionen

Facebook erzielte in Q3/2014 2,957 Mrd. $ Werbeumsatz (Q2/2014 = 2.676 Mrd.), davon 1,362 Mrd. $ (46,06%) in den USA und Kanada, 783 Mio. $ (26,47%) in Europa, 469 Mio. $ (15,86%) in Asien und 343 Mio. $ (11,59%) in den übrigen Regionen. Der Werbeumsatz in Q3/2014 ist gegenüber Q3/2013 um satte 10,50% gestiegen.

Advertising Revenue by User Geography (Quelle: Facebook)

Advertising Revenue by User Geography (Quelle: Facebook)

 

2,40$ Umsatz pro Benutzer

Durchschnittlich machte Facebook in Q3/2014 2,40$ Umsatz pro Benutzer (Q2/2014 = 2,24 $ / Q3/2013 = 1,72$), in den USA & Canada sind es stattliche 7,39$ pro Benutzer (Q2/2014 = 6,44$ / Q3/2013 = 4,85$), in Europa 2,87$ (Q2/2014 = 2,84$ / Q3/2013 = 1,96$), in Asien 1,18$ (Q2/2014 = 1,08$ / Q3/2013 = 0,81$) und 0,85$ in den übrigen Regionen (Q2/2014 = 0,86$ / Q3/2013 = 0,67$ ). Der Umsatz pro Benutzer hat weltweit im Schnitt um 7,14% gegenüber Q2/2014 zugenommen, die Zunahme zu Q3/2013 beträgt 39,53% weltweit, bzw. 52,37% in den USA und 46,42% in Europa. Der Umsatz pro Benutzer in den USA beträgt in Q3/2014 rund das 6,2fache des Umsatzes pro Benutzer in Asien, bzw. das 2,5fache pro Benutzer in Europa, bzw. das 8,6fache pro Benutzer in den übrigen Regionen.

Average Revenue per User (ARPU) (Quelle: Facebook)

Average Revenue per User (ARPU) (Quelle: Facebook)

 

Mobile dominiert – 66% Anteil am Werbeumsatz

Der Anteil des Werbeumsatzes über Mobile Advertising beträgt 66% (Q2/2014 = 62% / Q3/2013 = 49%).

Rekordgewinn im Q3/2014

Der Gewinn im Q3/2014 (GAAP Net Income) beläuft sich auf 806 Mio. $ (Q2/2014 = 791 Mio.).

Mark Zuckerberg zu Q3/2014

“This has been a good quarter with strong results,” said Mark Zuckerberg, Facebook founder and CEO. “We continue to focus on serving our community well and continue to invest in connecting the world over the next decade.”

Quellenangaben

Sämtliche Zahlen können detailliert auf http://investor.fb.com eingesehen werden.

Autor: Thomas Hutter 1646 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren