Themen

Werbetreibende in Deutschland, Österreich und in der Schweiz dürfen sich freuen, Twitter hat heute sein Self Service Anzeigentool für sämtliche Unternehmen in der DACH Region geöffnet. Interessierte Unternehmen können direkt im Selbstbedienungsverfahren, wie man das auch von Facebook Werbeanzeigen kennt, die Twitter Ads aufgeben.

twitter_bares

Zielauswahl

Das Schalten von Ads erscheint auch nicht wirklich schwierig, in einem ersten Schritt wird das Ziel ausgewählt, Möglichkeiten sind:

  • Tweet-Interaktionen (z.B. RTs, Favs und Antworten)
  • Websiteklicks oder Conversions (Nutzer auf die Seite locken und zum Kauf, zur Registrierung, usw. bringen)
  • App-Installationen oder App-Interaktionen (Nutzer dazu bringen, eine Mobile App zu installieren oder zu nutzen)
  • Follower (das Gewinnen von neuen Follower)
  • Leads auf Twitter (E-Mail-Adressen von Personen sammeln, die Interesse am eigenen Angebot zeigen)

 

Twitter Ads Zielsetzungen

Twitter Ads Zielsetzungen

 

Creative

Nach der Eingabe des Kampagnennamens und der Laufzeiten (von / bis), kann ein neuer Tweet erfasst oder bei bestehender Tweet ausgewählt werden.

Creative erstellen

Creative erstellen

 

Ausrichtung & Zielgruppendefinition

Im nächsten Schritt kann der gewünschte Werberadius gewählt werden, dabei sind Ortsauswahlen (USA), aber auch die Selektion von Bundesländern (Deutschland) oder von ganzen Ländern möglich. Je nach Zielgruppe können Männer oder Frauen oder Männer und Frauen als Zielgruppe gewählt werden. Im weiteren bietet Twitter die Möglichkeit mit Hilfe von Schlagwörtern die Zielgruppe einzugrenzen. Schlagwörter können als genereller Ausdruck hinzugefügt, oder wie man es bei Google AdWords kennt, mit genauer, negativer Übereinstimmung oder negativem Ausdruck gewählt werden. Sobald ein Schlagwort eingegeben wurde, wird eine Reichweitenschätzung an Tweets in den letzten Wochen ausgegeben.

Neben Schlagwörtern besteht auch die Möglichkeit die Zielgruppe auf Grund von Ähnlichkeiten der Follower zu verfeinern, dabei werden ähnliche Menschen ausgewählt wie die angegebenen Twitter-Nutzer (Facebook Werbetreibende kennen dies als Lookalike Audience).

Auch die Auswahl von Interessen sind für die Zielgruppendefinition möglich. Dabei kann entweder mit einer freien Eingabe oder mit der Auswahl von Kategorien gearbeitet werden.

Analog den Facebook Custom Audiences können auch bei Twitter Listen mit E-Mails, Twitter-ID’s und Mobilewerbungs-ID’s hochgeladen werden, entsprechend werden massgeschneiderte Zielgruppen erstellt. Das entsprechende Whitepaper mit den rechtlichen Rahmenbedingungen von Dr. Carsten Ulbricht und Thomas Hutter dürfte sicherlich auch im Zusammenhang mit Twitter interessant sein und einige Parallelen zum Nachdenken aufzeigen. Neben dem Upload stehen auch bei Twitter Remarketing-, bzw. Retargeting-Codes zur Verfügung, die in die eigene Website eingebunden werden können.  Massgeschneiderte Zielgruppen können bei Twitter ein- und ausschliessend verwendet werden.

Interessant ist sicherlich auch die Auswahl der TV-Zielgruppendefinition oder nach Sendung, Sendernetze oder Genres.

Anschliessend kann die Platzierung der Werbeanzeige ausgewählt werden.

Zielgruppenauswahl bei Twitter Ads

Zielgruppenauswahl bei Twitter Ads

Am Schluss das Finanzielle

Werbeanzeigen wären keine Werbeanzeigen, wenn nicht noch das Finanzielle wäre.

Twitter erlaubt das Festlegen eines täglichen Maximalbudgets. Interessant dabei ist, dass der Werbetreibende nur für die erste Interaktion des Nutzers bezahlen muss, weitere Interaktionen (RTs, Antworten und Favs oder andere Klicks) sind nach dem ersten Klick kostenlos. Zusätzlich zum Tagesbudget ist auch ein Gesamtbudget möglich.

Zusätzlich zum Tagesbudget wird ein Höchstgebot pro Interaktion festgelegt, auch hier verwendet Twitter ein Auktionsverfahren und eine Preisspanne, was die anderen Werber bieten, wird direkt angezeigt. Festgelegt werden kann auch, ob Interaktionen über den Tag verteilt oder möglichst prioritär behandelt werden sollen.

Festlegen von Budgeteinstellungen

Festlegen von Budgeteinstellungen

 

Mehr folgt …

Mehr zum Thema Twitter Ads werde ich aufzeigen, sobald ich die Möglichkeit hatte, Twitter Ads mit ein paar hundert Euro zu testen.

 

Und für die Facebook News Feed Algorithmus Disser

Aja, für alle die, die sich bei Facebook immer über den Einbruch der organischen Reichweite beklagen …, ist übrigens bei Twitter auch so, auch ohne Algorithmus… Aber die gute Nachricht ist nun, ich kann mir Reichweite nun auch bei Twitter kaufen …!

 

Image Credits
Hand holding Euro money fan with different bills by shutterstock.com
Drawing of a bird holding a twitter hashtag for social media tag by shutterstock.com

Autor: Thomas Hutter 1678 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren