Themen

Mit der Veröffentlichung der Quartalszahlen von Facebook wurden auch gleichzeitig die aktualisierten Zahlen zur Facebook Nutzung veröffentlicht. Die aktuellen Zahlen zeigen ein gutes, wenn auch tieferes Umsatz- und Gewinnergebnis als in Q4/2014. Facebook wächst weiterhin, der Mobile-Bereich gewinnt weiterhin an Bedeutung, der Anteil des Mobile-Werbeumsatzes konnte auf  satte 73% des Werbeumsatzes erhöht werden (Q4/2014 = 69% / Q3/2014 = 66% / Q2/2014 = 62% / Q1/2014  = 59% / Q4/2013 = 53%).

1,44 Mrd. monatlich aktive Nutzer (MAUs)

Facebook verzeichnete in Q1/2014 1,44 Mrd. Nutzer (Q4/2014 = 1.393 Mrd. Nutzer / Q1/2014 = 1.276 Mrd. Nutzer), 208 Mio. in USA und Kanada (Q4/2014 = 208 Mio. / Q1/2014 = 202 Mio.), 307 Mio. in Europa (Q4/2014= 301 Mio. / Q1/2014 = 289 Mio.), 471 Mio. in Asien (Q4/2014 = 449 Mio. / Q1/2014 = 390 Mio.), 453 Mio. in den restlichen Regionen (Q4/2014 = 436 Mio. / Q1/2014 = 395 Mio.). Der Zuwachs gegenüber Q1/2014 zu Q1/2015 beträgt 13%. Der Zuwachs von Q1/2015 zu Q4/2014 rund 1%. Facebook konnte in sämtlichen Regionen zulegen, Der Wachstum in Asien (+4,9% gegnüber Q4/2014) und den restlichen Regionen (+3,9% gegenüber Q4/2014)ist nach wie vor enorm, während die USA & Kanada (+1,0%)und Europa (+2%) auf Grund der bereits hohen Penetration wesentlich kleinere Zuwachsraten zeigen.

Monthly Active Users (MAUs) (Quelle: Facebook)

Monthly Active Users (MAUs) (Quelle: Facebook)

936 Mio. täglich aktive Nutzer (DAUs)

936 Millionen Nutzer oder 67% aller Nutzer sind täglich auf Facebook aktiv (Q4/2014 = 890 Mio. / Q1/2014 = 802 Mio. = 63%), 225 Millionen (73%) in Europa (Q4/2014 = 217 Mio. = 72%), 270 Millionen (57%) in Asien (Q4/2014 = 253 Mio. = 56%), 161 Millionen in USA und Kanada, was somit dem höchsten Anteil von 77% entspricht (Q4/2014 = 157 Mio. = 75%) und 280 Millionen (62%) in den restlichen Regionen (Q4/2014 = 263 Mio. = 60%). Die Anzahl der täglichen aktiven Nutzer ist stabil, bzw. hat proportional leicht zugenommen.

Daily Active Users (DAUs) (Quelle: Facebook)

Daily Active Users (DAUs) (Quelle: Facebook)

 

1,248 Mrd. monatlich aktive Mobile Nutzer (Mobile MAUs)

Nach dem Überschreiten der 1 Mrd. Mobile Nutzer Marke im ersten Quartal 2014 konnte in jedem Quartal ein markanter Zuwachs an Mobile Nutzer verzeichnet werden. 1,248 Mrd. Menschen nutzen Facebook monatlich aktive via Mobile (Q4/2014 = 1,189 Mrd. / Q1/2014 = 1,008 Mrd.), was einem Anteil von rund 90% entspricht. Der Anteil der monatlich aktiven Mobile Nutzer hat gegenüber Q4/2014 im Q1/2015 um satte 4.9 % zugelegt.

Monthly Mobile Active Users (MAUs) (Quelle: Facebook)

Monthly Mobile Active Users (MAUs) (Quelle: Facebook)

798 Mio. täglich aktive Mobile Nutzer (Mobile DAUs)

Facebook zählt im Q1/2015 täglich 798 Millionen aktive Mobile Nutzer, was einem Anteil von rund 85% der täglichen aktiven Nutzer entspricht (Q4/2014 = 745 Mio. / Q1/2014 = 609 Mio.). Die tägliche mobile Nutzung konnte somit auch im Q1/2015 nochmals deutlich erhöht werden.

Mobile Daily Active Users (Mobile DAUs) (Quelle: Facebook)

Mobile Daily Active Users (Mobile DAUs) (Quelle: Facebook)

581 Mio. monatlich aktive “nur Mobile” Nutzer

Facebook weist per Q1/2015 581 Millionen monatlich aktive “nur Mobile” Nutzer aus (Q4/2014 = 526 Mio. / Q1/2014 = 341 Mio.). Rund 42% aller Facebook Nutzer nutzen Facebook ausschliesslich auf einem Mobile-Gerät. Die prozentuale Anteil von “nur Mobile”-Nutzern hat auch im ersten Quartal 2015 weiter zugenommen.

Mobile-Only Monthly Active Users (Mobile-Only MAUs) (Quelle: Facebook)

Mobile-Only Monthly Active Users (Mobile-Only MAUs) (Quelle: Facebook)

3,543 Mrd. $ Umsatz Q1/2015 nach Regionen

Facebook erzielte in Q1/2015 3,543 Mrd. $ Umsatz, was einem Rückgang von 8,0% gegenüber Q4/2014 (3,851 Mrd. $) (bzw. einer Steigerung von 42% im Vergleich zu  Q1/2014 =  2,502 Mrd. $) entspricht. 1,739 Mrd. $ der 3,543 Mrd. $ Umsatz oder 49,1% wurden in Q1/2015 in USA & Kanada erwirtschaftet, 25,6% oder 908 Mio. $ in Europa, 542 Mio. in Asien (15,3%) und 354 Mio. $ bzw. 10%  in den übrigen Regionen.

Revenue by User Geography (Quelle: Facebook)

Revenue by User Geography (Quelle: Facebook)

Werbeumsatz nach Regionen

Facebook erzielte in Q1/2015 3,317 Mrd. $ Werbeumsatz (Q4/2014 = 3,594 Mrd. $ / Q1/2014 = 2,265 Mrd. $), davon 1,592 Mrd. $ (44%) in den USA und Kanada, 855 Mio. $ (25,8%) in Europa, 524 Mio. $ (15,8%) in Asien und 346 Mio. $ (10,4%) in den übrigen Regionen. Der Werbeumsatz in Q1/2015 ist gegenüber Q1/2015 um satte 46% gestiegen.

Advertising Revenue by User Geography (Quelle: Facebook)

Advertising Revenue by User Geography (Quelle: Facebook)

2,50 $ Umsatz pro Benutzer

Durchschnittlich machte Facebook in Q1/2015 2,50 $ Umsatz pro Benutzer (Q4/2014 = 2,81 $ / Q1/2014 = 2,00 $), in den USA & Canada sind es stattliche 8,32 $ pro Benutzer (Q4/2014 = 9,00 $ / Q1/2014 = 5,85 $), in Europa 2,99 $ (Q4/2014 = 3,45 $ / Q1/2014 = 2,44 $), in Asien 1,18 $ (Q4/2014 = 1,27 $ / Q1/2014 = 0,93 $) und 0,80 $ in den übrigen Regionen (Q4/2014 = 0,94 $ / Q1/2014 = 0,70 $). Der Umsatz pro Benutzer hat weltweit im Schnitt um 11% gegenüber Q4/2014 abgenommen. Der Umsatz pro Benutzer in den USA beträgt in Q1/2015 rund das 7-fache des Umsatzes pro Benutzer in Asien, bzw. das 2,8-fache pro Benutzer in Europa, bzw. das 9,6fache pro Benutzer in den übrigen Regionen.

Average Revenue per User (ARPU) (Quelle: Facebook)

Average Revenue per User (ARPU) (Quelle: Facebook)

Mobile dominiert – 73% Anteil am Werbeumsatz

Der Anteil des Werbeumsatzes über Mobile Advertising beträgt 73%.

Gewinn im Q4/2014

Der Gewinn im Q1/2014 (GAAP Net Income) beläuft sich auf 512 Mio. $ (Q4/2014 = 701 Mio. $ / Q1/2014 = 642 Mio. $).

Mark Zuckerberg zu Q4/2014

“This was a strong start to the year. We continue to focus on serving our community and connecting the world.”

Mehr Zahlen zur Nutzung des Facebook Universums

Aktuelle Zahlen (Quelle: Facebook)

Aktuelle Zahlen (Quelle: Facebook)

Quellenangaben

Sämtliche Zahlen können detailliert auf http://investor.fb.com eingesehen werden.

Autor: Thomas Hutter 1832 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren