Themen

Die Suche, ein ewiger Kritikpunkt bei Facebook, wurde massiv überarbeitet und wird neu als Search FYI präsentiert. Mit mehr als 1.5 Mrd. Suchanfragen pro Tag und mehr als 2 Billionen Beiträgen im Index, ist die Suche sehr wichtig. Die Suche ist eine längerfristige Herausforderung bei Facebook. Das Ziel des Search-Teams mit Search FYI ist es, die Fortschritte in der Entwicklung häufiger zu teilen.

Themen und Gespräche finden

Facebook ist häufig eines der zuerst besuchten Orte, wenn es darum geht, zu sehen, was Freunde und Familie über aktuelle Ereignisse reagieren. Heute wurde die Facebook Suche überarbeitet und neu können zusätzlich zu den Freunden und der Familie Informationen gesucht werden, was die Welt zu bestimmten Themen sagt. Das Update umfasst:

  • Bessere Suchvorschläge
    Wenn man auf die Suchbox klickt und mit dem Schreiben beginnt, schlägt Facebook nun zügig Suchvorschläge vor. Während dem Tippen werden Dinge hervorgehoben, welche aktuell diskutiert werden, so dass diese verfolgt werden können, direkt dann, wann sie erscheinen.
  • Suchresultate im Zusammenhang mit Beiträgen von Freunden und öffentlichen Beiträgen
    Beim Suchen werden nun die am neuesten und relevantesten öffentlichen Beiträge zusammen mit den Beiträgen von Freunden angezeigt. Die Suchresultate sind so organisiert, dass man schnell erfassen und verstehen kann, was die Welt aktuell über ein Thema spricht. Mit dem Herunterziehen der Suchresultate kann die Ansicht aktualisiert werden, so dass die neuesten Beiträge zum Thema dargestellt werden.
  • Auffinden von öffentlichen Diskussionen mit der SucheHäufig, wenn ein Link weiträumig auf Facebook verbreitet wird, entstehen interessante Diskussionen. Neu gibt es einen direkten Weg um schnell diese Diskussionen zu finden und in die Konversation einzutauchen. Mit nur einem Antippen können öffentliche Beiträge zu einem Link gefunden werden und populäre Aussagen sowie eine aggregierte Stimmungsübersicht dazu entdeckt werden. Diese Funktion ist ein erster Schritt – Facebook schaut dabei auf die Feedback der Nutzer und wird diese Funktion weiter überarbeiten und verbessern.

 

Die neue Facebook Suche (Quelle: Facebook)

Die neue Facebook Suche (Quelle: Facebook)

Individuelle und personalisierte Suchergebnisse

Die unterschiedlichen Erfahrungen und Perspektiven welche auf Facebook geteilt werden können nirgends sonst gefunden werden. Sämtliche Suchresultate sind personalisiert und einzigartig für den Betrachter. Jeder Nutzer kann nur die Dinge sehen, die auch für ihn geteilt wurden. Die Privatpshäre-Einstellungen der einzelnen Nutzer werden dabei natürlich eingehalten. Welche Beiträge für wen sichtbar sind bestimmt der Nutzer über seine Privatsphäre-Einstellungen für jeden einzelnen Beitrag.

Rollout in US English

Die heutigen Updates werden in US English auf dem iPhone, Android und Desktop ausgerollt. Wer bereits von der neuen Suche profitieren möchte, muss Facebook in US English nutzen.

Mehr Informationen

Auf search.fb.com findet man weitere Informationen zur neuen Suche.

Fazit

Der Rollout der neuen Suche ist ein gutes Zeichen. Die bisherige Suche war häufig fehlerhaft, unvollständig und nur beschränkt brauchbar. Die ursprünglich vorgestellte Open Graph Search wurde nie komplett ausgerollt, bzw. immer wieder in der Funktionalität beschritten. Die neuen Suchfunktionen erlauben Diskussionen analog dem, was man von Twitter kennt, zeitnah, chronologisch und öffentlich. Facebook wird sich mit der neuen Suche einen weiteren grossen Teil des Kuchens rund um Realtime Communication, gerade im Zusammenspiel mit aktuellen Ereignissen, aber beispielsweise auch im Zusammanhang mit Second Screen, abschneiden. Ich sage dazu nur “wow”.

Autor: Thomas Hutter 1675 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren