Themen

Einige Betreiber von Facebook Orten (Facebook Seiten mit aktiviertem Karteneintrag und Check-In Möglichkeit) sehen einen Hinweis zu Place Tips. Es scheint, als ob Facebook die Funktion Place Tips oder “Tipps zu Orten” in Deutschland am ausrollen ist.

Meldung zu Place Tips auf der Facebook Seite

Meldung zu Place Tips auf der Facebook Seite

 

Was sind Tipps zu Orten?

Facebook Place Tips wurden 2015 in New York testweise eingeführt und später in den USA ausgerollt. Mit Place Tips erhalten Menschen, die Facebook nutzen und Place Tips aktiviert haben, beim Besuch eines Ortes relevante Informationen über den Standort, bzw. dem dazugehörigen Geschäft, Beiträge der Seite, populäre Menüeinträge, bevorstehende Veranstaltungen sowie den sozialen Kontext (wie Photos, Beiträge) von Freunden, die bereits diesen Ort besucht haben. Nutzer können aufgefordert werden, die Seite mit “gefällt mir” zu markieren oder sich vor Ort via Check-in Funktion einzuchecken.

 

Posted by Thomas Hutter – Hutter Consult GmbH on Friday, February 5, 2016

 

Menschen, die Facebook auf dem Mobile Geräte nutzen, haben jederzeit die Möglichkeit, Place Tips in den Einstellungen zu deaktivieren. Das Anzeigen von Place Tips publiziert nichts auf Facebook und zeigt auch niemandem an, welche Orte eine Person besucht. Place Tips wird nur angezeigt, wenn man Facebook die Erlaubnis für den Zugriff auf die Standortinformationen des Mobile Gerätes gegeben hat.

Facebook Place Tips (Quelle: Facebook)

Facebook Place Tips (Quelle: Facebook)

 

Wie kann ich Place Tips meinen Besuchern zeigen?

Zur Startphase hat Facebook in den USA an Unternehmen für die Place Tips Facebook Bluetooth® beacon kostenlos verteilt. Die beacons nutzen Bluetooth um ein Signal zur Facebook App auf dem Mobile Gerät zu senden, so dass Besucher die richtigen Informationen am richtigen Ort erhalten. Damit dies funktioniert, benötigen Nutzer die Facebook iPhone App und müssen Bluetooth an ihrem Gerät aktiviert haben und müssen eine entsprechende Facebook Seite mit aktivierter Orte Funktion am entsprechenden Ort eingerichtet haben.

Die schlechte Nachricht

Diese Facebook Bluetooth® beacon können allerdings aktuell nicht bestellt werden. Infos dazu gibt es im Hilfebereich von Facebook, bzw. auf der Facebook Bluetooth® beacon  Seite auf Facebook for Business.  

Facebook Bluetooth® beacon

Facebook Bluetooth® beacon

 

Die gute Nachricht

Bei den kürzlich aufgetauchten Screenshots von Betreibern von Facebook Seiten, die bereits einen Hinweis auf die Place Tips Funktion erhalten haben, ist zu sehen, dass auch die SSID des vor Ort verfügbaren WLAN eingegeben werden kann. Es ist also möglich, dass Place Tips auch mit Hilfe der SSID-Kennung eines WLAN genutzt werden können und diese Beacons nicht zwingend notwendig sind, gemäss dem Hilfebereich von Facebook wird für die Standortbestimmung des Nutzern neben dem Beacon auch das Mobilenetzwerk, WiFi und GPS verwenden.

Tipps zu orten - Einstellungen (Quelle: Gruppe Fanpage Admins)

Tipps zu orten – Einstellungen (Quelle: Gruppe Fanpage Admins)

 

Welche Informationen kann ich meinen Besuchern anzeigen?

Unter “Tipps zu Orten” in den Einstellungen der Facebook Seite kann eine Begrüssungsnotiz hinterlegt werden, zur Auswahl stehen die Möglichkeiten die Beschreibung aus dem Info-Bereich der Seite zu verwenden, eine individuelle Begrüssungsnachricht zu hinterlegen oder dem Besucher einfach die Seitenkategorie anzuzeigen. Zusätzlich kann ein Foto hinzugefügt oder das bestehende Cover-Bild verwendet werden.

Wo kann ich Place Tips in meinem Mobile Gerät aktivieren?

Die Einstellungesmöglichkeiten zu Place Tips findet man auf dem Mobile Gerät unter “Kontoeinstellungen” -> Ortseinstellungen -> Tipps zu Orten.

Einstellungen in der Android App zu "Tipps zu Orten"

Einstellungen in der Android App zu “Tipps zu Orten”

Wann wird Tipps zu Orten ausgerollt?

Ob der Rollout tatsächlich bereits gestartet ist oder nur einzelne Orte testweise die Funktion erhalten haben, ist aktuell nicht bekannt. Falls der Rollout gestartet wurde, dürfte es wiederum einige Zeit dauern, bis die Funktion allen Facebook Orten zur Verfügung steht.

Fazit

Facebook Place Tips bietet für Betreiber von Facebook Orten (Hotels, Restaurant, Geschäfte mit Laufkundschaft, etc.) extrem spannende Möglichkeiten zur aktiven Interaktion und für die direkte Ansprache. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, Check-Ins (und somit indirekt auch Weiterempfehlungen) und/oder Fans zu generieren. Verbunden mit entsprechenden Massnahmen, kann am POS/POI massiv einfacher mit dem Kunden interagiert werden.

 

Mehr zu lokalem Marketing:

Facebook: Lokales Marketing für Unternehmen mit mehreren Standorten – Facebook Locations
Facebook: Angriff auf Yelp, Tripadvisor, pointoo und Holidaycheck?

 

Autor: Thomas Hutter 1647 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.

Kommentare via Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren