Themen

Menschen schauen und teilen immer mehr Videos auf Facebook und Facebook setzt den Fokus auf die weitere Verbesserung der Nutzererfahrungen im Zusammenhang mit Videos. Mit der Zunahme des Videoabrufe auf Mobile Geräten erwarten auch immer mehr Menschen eine “Sound On”-Erfahrung, wenn die Audioausgabe auf dem Mobile Gerät aktiviert ist.

Facebook arbeitet an der erweiterten Verfügbarkeit der “Sound On”-Erfahrung, bei welcher bei Videos im News Feed, die automatisch abgespielt werden, sobald sie im sichtbaren Bereich im News Feed angezeigt werden, auch automatisch den Ton ein-, bzw. ausblenden. Erste Daten der am Test teilnehmenden Länder zeigen, dass 70% der Videobetrachtungszeit (darin sind Video-Werbeanzeigen ebenfalls beinhaltet) mit aktiviertem Ton abgespielt werden. Bei entsprechenden Umfragen gab die Mehrheit der befragten Personen ein positives Feedback zur neuen Funktion und zeigte damit eine hohe Akzeptanz. Gemäss Facebook ist eine deutliche Zunahme der Wiedergabedauer und eine höhere Share-Quote ersichtlich, wenn Videos mit Ton abgespielt werden.

Gemäss der Information von Facebook Global Business Solutions im Update vom 8. Mai wird diese Funktionalität nun auf weitere Länder kontinuierlich ausgeweitet. Wann die Funktion in der DACH-Region zur Verfügung steht, ist aktuell nicht bekannt.

Autor: Thomas Hutter 1765 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.

Kommentare via Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren