Themen

Die Profilbilder von Facebook Seiten werden in den nächsten Wochen eine neue Darstellung sowohl im News Feed, wie auch bei den Beiträgen auf Facebook Seiten erhalten.

Profilbild – aus quadratisch wird rund!

Während heute Profilbilder im News Feed und innerhalb der Facebook Seite bei den Beiträgen quadratisch dargestellt werden, wird die Darstellung in den nächsten Wochen auf runde Profilbilder umgestellt. Dh. nicht mehr quadratisch, praktisch, gut – bei organischen und auch bezahlten Beiträgen wird in Zukunft über dem Beitrag neben dem Seitentitel ein rundes Profilbild angezeigt, sowohl auf Mobile-Geräten, wie auch auf dem Desktop.

Anpassungen an der Profilbilddarstellung bei Facebook Seiten

Anpassungen an der Profilbilddarstellung bei Facebook Seiten (Quelle: Facebook)

 

Das Profilbild innerhalb der Facebook Seite (im Header) ist davon nicht betroffen und bleibt in der quadratischen Darstellung bestehen.

Das Profilbild der Facebook Seite ist nicht von der Umstellung betroffen

Das Profilbild der Facebook Seite ist nicht von der Umstellung betroffen

 

Wer muss Anpassungen am Profilbild vornehmen?

Die angekündigten Anpassungen zeigen deutlich, dass Profilbilder, die die Erkennungsmerkmale in der Mitte zentriert haben, keine Anpassungen vornehmen müssen. Brands, die ein eckiges oder quadratisches Logo verwenden, müssen überprüfen, ob die heutige Darstellung in der zukünftigen Darstellung das komplette Logo wiedergeben oder das Logo verkleinert und zentriert werden muss.

Das Beispiel unseres Seminar-Partners in Deutschland, 121watt.de ,zeigt die Problematik bei der vollständigen Nutzung des Profilbildes in der heutigen quadratischen Ansicht.

Beispiel eines problematischen Profilbildes

Beispiel eines problematischen Profilbildes

 

Anpassungen auch bei (Link-)Beiträgen

Die Anpassung der Darstellung verändert sich entsprechend auch für Beiträge. Bilder bei den Linkbeiträgen gehen so nun von Rand zu Rand, Text und Profilbild sind leicht seitlich eingerückt. Bei der Darstellung eines Links, also im Bereich bei der Beschreibung, dem Titel und der URL, wird die Box grau hinterlegt.

Neue Darstellung von (Link-)Beiträgen im News Feed (Quelle: Facebook)

Neue Darstellung von (Link-)Beiträgen im News Feed (Quelle: Facebook)

 

Weitere Anpassung möglich

Es ist anzunehmen, dass weitere Design-Anpassungen vorgenommen werden, diese sind allerdings zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt.
Facebook hat eine Beitrag mit Hinweisen auf weitere Anpassungen publiziert, mehr dazu im Beitrag: “Facebook: News Feed Redesign – einfacheres Verbinden und Navigieren

 

Autor: Thomas Hutter 1818 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.

Kommentare via Facebook

2 Antworten zu «Facebook: Design-Anpassungen bei Profilbildern im News Feed und auf Seiten und bei Link-Beiträgen»

  1. Vielen Dank für den FB Design Beitrag, besonders Agenturen so wie ich, die recht viele FB Seiten von Kunden betreuen, sind auf so wertvolle Ankündigungen und Hinweise ja, richtig angewiesen, das bedeutet Wissensvorsprung, mehr Zeit für Umstellungen, Anpassungen. Thomas Hutter & sein Team erleichtert unglaublich vielen Menschen Ihre Arbeit im Online-Marketing, dafür an dieser Stelle: ein herzliches Dank, und liebe Grüße aus Salzburg, Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren