Themen

Das kürzlich eingeführte und für e-Commerce äusserst interessante Facebook Ads Format “Collection” wird mit einem Lifestyle Template erweitert. Während das bisherige Layout stark auf den Abverkauf der Produkte abzielte, erlaubt das Lifestyle Layout einen stärkeren Fokus auf das Entdecken von Produkten mit grossflächigen Bildern.

Vergleichbar mit Flyern und Prospekten

Das neue Format mit dem Livestyle Template kann mit herkömmlichen Prospekten und Flyern verglichen werden. Im Collection Ad integrierte Produkte können direkt in den Bildern getagged werden. Zusätzlich kann der Store Locator eingebunden werden, damit Betrachter die nächstmögliche Filiale entdecken können.

Ein Beispiel eines Collection Ads mit dem Lifestyle Template:

 

Zusätzlich können neu unterschiedliche “extra” Deeplinks eingebunden werden.

Engagement Custom Audiences von Collection Ads

Neu können auch mit Hilfe von Collection Ads Custom Audiences aufgebaut werden. Analog dem Canvas Format können Custom Audiences basierend auf Menschen die das Collection Ad geöffnet und auf Menschen, die im Ad geklickt haben, aufgebaut werden.

Rollout

Der Rollout beginnt heute und wird bis Mitte Oktober abgeschlossen sein. Wie immer bei einem Rollout können einzelne Werbetreibende diese neuen Optionen früher oder später zur Verfügung haben.

 

 

 

Rollout

Autor: Thomas Hutter 1820 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.

Kommentare via Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren